Premiere

27. Oktober 2008 13:54; Akt: 27.10.2008 13:54 Print

AC/DC bringen Musikvideo in Excel

Die australischen Hardrocker haben den Clip zu ihrer Single «Rock N Roll Train» mit Microsofts Tabellenkalkulation erstellen lassen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Phil Clandillon und Steve Milbourne, Webdesigner bei der Plattenfirma Sony BMG, haben nach eigenen Angaben das weltweit erste Musikvideo mit Excel programmiert.

Fans können das Video laut Clandillon problemlos per E-Mail ins Büro verschicken: Der Clip soll fast alle Firmen-Firewalls passieren, denn kaum eine weist Excel-Sheets, also .xls-Dateien, zurück.

Das Video läuft bislang nur unter Windows. Ausserdem müssen Nutzer Makros aktiviert haben. Dies sollte man aber nur tun, wenn die E-Mail beziehungsweise der Clip aus einer verlässlichen Quelle stammt. Denn über Makros lassen sich leicht Computerviren übertragen.

(hst)

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen