Werbung missglückt

12. Juli 2011 16:19; Akt: 13.07.2011 16:35 Print

Affe mit AK-47 – ein Viral geht nach hinten los

Bei YouTube macht ein schiesswütiger Schimpanse Ärger: Der von einem Hollywood-Studio veröffentlichte Werbefilm provoziert unzählige rassistische Kommentare.

(Quelle: youtube.com/apeswillrise)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Manchmal braucht es nur einen Clip, der ins Internet hochgeladen wird. Den Rest übernehmen die Nutzer. Dank moderner Mund-Propanda tragen sie die (Werbe-)Botschaft in die Welt hinaus. Und mit etwas Glück entwickelt sich ein virales Video, das Millionen begeistert.

So weit die Theorie, die wohl auch die PR-Abteilung von 20th Century Fox beherzigen wollte. Letzte Woche schaltete das Filmstudio darum bei YouTube einen geheimnisvollen Clip. Das 43-sekündige Video zeigt in verwackelten Aufnahmen eine Gruppe Soldaten in einem nicht näher bestimmbaren westafrikanischen Land. Die Kämpfer machen sich einen Spass und händigen einem Schimpansen ein AK-47-Sturmgewehr aus. Die Waffe ist geladen...

Nimmt man die Nutzerzahlen, ist das YouTube-Video ein veritabler Hit. Mehr als 4,8 Millionen Mal ist der entsprechende Link bereits angeklickt worden - Tendenz steigend. Längst ist bekannt, dass es sich um versteckte Werbung für den neuen Kinofilm von 20th Century Fox handelt. Die «Planet der Affen»-Serie geht in die letzte Runde.

Kritische Stimmen

Doch das virale Video sorgt auch für Unmut. Kritische Stimmen werden laut, weil es bei YouTube zu hässlichen Begleiterscheinungen kommt. Auf der Video-Plattform sind unzählige rassistische Kommentare abgegeben worden. Die schwarzen Soldaten werden als «Nigger» und «Affen» bezeichnet, und das sind noch die harmloseren Beispiele. Zeitweise war jeder fünfte Beitrag problematisch, einige mussten gelöscht werden.

Niemand würde der Herstellerfirma rassistische Motive unterstellen. Doch das Vorgehen sei schon sehr unglücklich, oder zumindest blauäugig, zitiert die «New York Times» einen Markenexperten. Der Film spreche existierende Vorurteile über Afrikaner an oder könne sie gar verstärken. Anstelle der erhofften Gratis-Werbung droht wegen dem «Monkey Business» ein beträchtlicher PR-Schaden.


Was halten Sie vom Video?

(dsc)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marcel am 13.07.2011 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Dunkelhäutige Menschen in Afrika!?

    Soso, da können wohl einige nicht verstehen, dass in Afrika die Menschen Krieg führen die meistens schwarz sind. Na wer hätte Gedacht, dass in Afrika dunkelhäutige Menschen wohnen...

    einklappen einklappen
  • Billy the Kid am 13.07.2011 02:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ob Mensch oder Tier

    Ein Mensch mit Waffe ist ein Affe;-)

  • Stefan Boxcar am 12.07.2011 22:26 Report Diesen Beitrag melden

    Hysterie

    Ich habe es langsam satt. Immer dieses Rassismus-Gezeter und -Geschrei. In welchem Land lebe ich, wo ich nur Einheimische hassen darf?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Karl Hugentobler am 13.07.2011 09:43 Report Diesen Beitrag melden

    Mimösli

    Was sind das für hochempfindliche Mimösli, die sich wegen einem YouTube-Video in ihrer Rasse angegriffen fühlen. Ich bin auch für Anstand und gegenseitigen Respekt, aber dieses ganze Theater zum Thema "Rassismus" ist total absurd! Einzig weisse Linkspolitikern enervieren sich darüber, allen anderen Menschen und sogar den Schwarzen selbst ist das ganze völlig egal.

    • hansueli am 17.07.2011 18:26 Report Diesen Beitrag melden

      aufpassen

      geh auf youtube und schau dir den ersten kommentar an :) da fragt einer "welcher war der affe??" was ziemlich rassistisch ist, das video kann aber selber nix dafür!

    einklappen einklappen
  • Thomas Ratmann am 13.07.2011 09:24 Report Diesen Beitrag melden

    Afrikaner aus Sicht der Chinesen

    Was heisst rassistisch ? Ich habe in China gearbeitet, fragt mal Chinesen was sie von Afrikanern halten. Ich werde das hier sicher nicht rezitieren, aber die Inder denken genau so. Woher das kommt ? Keine Ahnung, aber offenbar sind die Ansichten sehr tief verwurzelt. Wäre interessant mal eine Bericht darüber zu lesen. Ich denke wir Europäer sind diesbezüglich das unrassistischste Volk.

    • Benjamin am 13.07.2011 12:36 Report Diesen Beitrag melden

      Zeiten ändern sich.

      Das hat mit der Entwicklung der Völker zu tun. Vergleich mal den Rassismus der Europäer zu Beginn des 20. Jahrhundert mit dem aktuellen Rassismus in asiatischen Ländern. In 100 jahren werden sich auch die Ansichten der Asiaten diesbezüglich stark verändern. Im Vergleich zu uns hatten Länder wie z.B. China noch keine Zeit um solche Probleme zu thematisieren.

    einklappen einklappen
  • Fabio Giavazzi am 13.07.2011 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Was meint wohl Joe dazu?

    Mein Gott, das ist wie ein Trailer zu einem Film. Ist doch nichts neues und der Affe vermutlich nur animiert. Über was sich die Welt heute so aufregen kann...

    • Dr. Schlau am 13.07.2011 10:23 Report Diesen Beitrag melden

      Nein!

      ... das ist kein Trailer sondern ein Viral Video. Großer Unterschied. Und der Affe ist definitiv nicht animiert.

    einklappen einklappen
  • Toni am 13.07.2011 08:03 Report Diesen Beitrag melden

    :) nur lustig

    haha... so geil

  • Marcel am 13.07.2011 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Dunkelhäutige Menschen in Afrika!?

    Soso, da können wohl einige nicht verstehen, dass in Afrika die Menschen Krieg führen die meistens schwarz sind. Na wer hätte Gedacht, dass in Afrika dunkelhäutige Menschen wohnen...

    • Kuno am 13.07.2011 10:15 Report Diesen Beitrag melden

      Genau

      Seh ich auch so, Affen gibts nun mal im Dschungel, und dort sind die Leute halt nicht weiss... Die rassistischen Kommentare sind daneben, aber da kann ja der Verfasser des Videos nix dafür.

    einklappen einklappen