Mega-Event

13. April 2019 09:58; Akt: 15.04.2019 07:07 Print

An «Fortnite»-WM werden 40 Millionen Dollar verteilt

von Joshua Cruiser* - Zehn Wochen, tausende Spieler, ein Ziel: «Fortnite»-Weltmeister zu werden. Der Titel bringt Ruhm – und ein Millionenpreisgeld.

Im Juli zeigt sich, wer «Fortnite»-Weltmeister wird. (Video: Epic)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstag 13. April geht es los. Über zehn Wochen können sich Fans von «Fortnite» für die kommende WM qualifizieren. So geht es: Jeweils am Samstag findet eine Vorrunde statt. In der Schweiz startet sie ab 18 Uhr und dauert drei Stunden. Für die Teilnahme muss man volljährig sein oder die Erlaubnis der Eltern haben. Um mitzumachen muss man sich nicht registrieren.

Wochenweise werden abwechselnd zwei Modi gespielt: Solos und Duos. Los geht es mit Solos. Die besten 3000 Spieler qualifizieren sich für die Open-Finals. Diese finden jeweils einen Tag später an den Sonntagen statt. Dort wird in bis zu zehn Matches um total 1 Million US-Dollar gekämpft. In den Vorrunden stehen als 10 Mio Dollar zur Verfügung. Pro Woche erhalten die acht besten Spieler aus Europa ein WM-Ticket.

30 Mio Dollar für Finalisten

Im Juli finden dann die World Cup Finals. Der Anlass dauert drei Tage und findet in New York statt. Der Preispool beträgt hier total 30 Millionen Dollar. Fans können sich ab sofort für den Kauf von Tickets anmelden. Wie teuer die Eintrittskarten sein werden, ist noch nicht bekannt. Besucher des Events erhalten aber spezielle Belohnungen im Spiel. So gibt es für sie die In-Game-Währung V-Bucks und einen Battle-Pass für die Season 10. Die WM in New York findet vom 26. Bis 28. Juli statt.

Nimmst du an den Qualifikationsrunden teil? Oder hast du dich sogar für die WM qualifiziert? Erzähl uns deine Geschichte über das Formular unten.

*Joshua Cruiser (15) und nicik_01 (17) springen bei «Fortnite» regelmässig aus dem Battle Bus. Für 20 Minuten schreiben sie über das Spiel.