Snakable

08. Januar 2016 07:08; Akt: 08.01.2016 07:08 Print

Das «unzerstörbare» iPhone-Ladekabel

Apples Lightningkabel ist bei vielen unbeliebt, da es zu schnell in die Brüche geht. Ein neues Kabel soll Abhilfe schaffen – und nein, es kommt nicht von Apple.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Lightningkabel sorgt immer mal wieder für Schlagzeilen als «schlechtestes Apple-Produkt aller Zeiten». Im letzten Sommer etwa echauffierte sich ein Tech-Journalist von Theverge.com in einem Artikel über das Ladekabel, weil jedes davon nach spätestens zwei Jahren ausgeleiert war. Auch Rega Jha, Journalistin bei Buzzfeed.com hat keine guten Erfahrungen mit Apples Ladekabel gemacht.

Schuld daran muss nicht immer unbedingt der Hersteller sein. Dass Kabel ausleiern, kann auch an der (zu) ruppigen Handhabung der Nutzer liegen. Ein neues Kabelmodell könnte das Problem nun beseitigen.

Drei Jahre Garantie

Das Ladekabel von Snakable soll dank einer Art Panzerung an den beiden Enden besonders widerstandsfähig sein. Der Hersteller beschreibt es als «unzerstörbar». Das ist wohl etwas gar hoch gegriffen, doch gibt es immerhin drei Jahre Garantie auf das Ladekabel, das in verschiedenen Farben und auch in einer Ausführung für Android-Geräte daherkommt.

Ganz günstig ist das gepanzerte Ladekabel allerdings nicht. Der Hersteller verlangt 30 Dollar – exklusiv Versandkosten. Wie man das Ladekabel günstiger schützen kann, erfahren Sie in obiger Bildstrecke.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Elek Triker am 08.01.2016 07:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stromer

    Ich habe mein originalkabel seit 3jahre.. Leute zieht nicht am kabel sondern am stecker!!

    einklappen einklappen
  • W. Modvo am 08.01.2016 07:26 Report Diesen Beitrag melden

    Verwirrt!

    Das Ladekabel meines Ericsson A2628 funktioniert selbst nach 14 Jahren noch einwandfrei! Irgend etwas mache ich falsch!

    einklappen einklappen
  • West_Casten am 08.01.2016 07:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    OMG

    wie geht den so ein kabel kapput? also meine heben sicher ewig wenn man nicht immer über kanten und ecken zit.

Die neusten Leser-Kommentare

  • simlply_pero am 09.01.2016 14:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ich hatte schon

    2012 nach einem solchen produkt für mein iphone 4s gesucht. seit dem iphone 4s kann ich guten gewissens sagen: apple ist schrott.

  • General Sandfurz am 09.01.2016 11:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    2016

    Wer ladet denn sein Handy heute noch mit Kabel??? Bei mir kann es nicht brechen, ich kade ohne Kabel auf. Oh ja habe auch kein """iPhone""""

  • Dani am 09.01.2016 08:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein kabel

    Ists chon jahre alt,ich meine das handy kabel, Noch nie eins gebrochen. Und wenn nach jahren mal bricht einfach neues nehmen. Oder günstige no name kabel,die gibt es bei ebay fast gratis

  • Apfelpenner am 09.01.2016 00:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Krass

    Als wäre mein Handyladekabel schon mal "gebrochen"..

  • Toni Gravo am 08.01.2016 23:46 Report Diesen Beitrag melden

    "cool muss ich auch haben" :)

    Bis Apple ein neues Modell rausbringt, dann kannst dieses nutzlose kabel aber dein leben lang behalten:)