Vier-Kern-Power

26. April 2012 12:32; Akt: 26.04.2012 12:32 Print

Das S3 wird galaktisch schnell

Jetzt ist es offiziell: Im neuen Samsung-Galaxy werkelt ein ultraschneller Prozessor der Marke Eigenbau. Über die Details zum neuen Android-Flaggschiff schweigt sich Samsung aber bis am 3. Mai aus.

storybild

Das Design des neuen Android-4-Phones von Samsung bleibt weiterhin ein Geheimnis. Quelle: YouTube/Visi1979

Zum Thema
Fehler gesehen?

Apples und Nokias schärfster Konkurrent wird bald noch etwas schärfer. Samsung hat bestätigt, dass das neue Galaxy S3 mit einem ultraschnellen Vierkern-Prozessor unter der Haube die Verkaufsregale entern wird. Da Samsung im Gegensatz zu den meisten Handy-Herstellern selbst Prozessoren entwickelt, können die Südkoreaner jeweils die neuste Generation in ihren Geräten verbauen.

Mit dem Exynos 4 Quad verspricht Samsung doppelte Rechenleistung bei rund 20 Prozent geringerer Leistungssaufnahme. Trotzdem sei eine Stromeinsparung möglich, da der Prozessor einzelne Kerne ausschalten und die Taktfrequenz einzelner Kerne dynamisch regeln könne. Der neue Exynos 4 Quad wird seine Premiere im S3 feiern, künftig aber auch in Smartphones anderer Hersteller werkeln.

Schneller und stromsparender

Samsungs neuer Prozessor für Smartphones verfügt über vier Kerne, die mit 1,4 GHz getaktet sind. Das neue Galaxy dürfte somit mindestens mit dem aktuellen Android-Flaggschiff HTC One X gleichziehen, das ebenfalls von einem Vierkern-Prozessor angetrieben wird. «Der Quad-Core-Prozessor bietet phänomenale Multitasking-Fähigkeiten, die jeden Prozessor mit einem oder zwei Kernen übertreffen», wird Samsung-Sprecher Taehoon Kim im Firmenblog zitiert. Der neue Prozessor soll zudem genug stark sein, um die flüssige Wiedergabe und Aufnahme von 1080p-Videos (Full-HD) zu ermöglichen.

In Sachen Geschwindigkeit hatte bereits das Vorgängermodell S2 – zumindest auf dem Papier – die Nase vorn. Im Alltag ist indes nicht die rohe Leistung entscheidend, sondern das Zusammenspiel von Betriebssystem und Hardware.

Über die Details zu seinem neuen Top-Smartphone schweigt sich Samsung aus. Das Galaxy S3 wird am 3. Mai in London enthüllt. 20 Minuten Online ist vor Ort und wird am nächsten Donnerstag ab 19 Uhr live berichten.

(owi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • cornsnark am 27.04.2012 08:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich brauche eure Hilfe. 

    sollte ich mir jetzt das HTC One X kaufen.Oder lieber auf das S3 warten? welches gerät ist besser?

    einklappen einklappen
  • Martin am 28.04.2012 07:46 Report Diesen Beitrag melden

    interessantes Handy

    nur 4 Kerne ist nicht alles. Wie ich bei einem Test gesehen haben ist das Samsung G. Nexus deutlich "smoother" als das One X

  • Aarun am 26.04.2012 16:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Samsung s3

    Ich freue mich schon riesig aufs samsung s3. Samsung und iPhone sind die besten auf dem Markt

Die neusten Leser-Kommentare

  • S3-Ritter am 29.04.2012 14:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann den 3.5. kaum erwarten...

    Das Samsung Galaxy S3 wird eine Wucht werden, dessen bin ich mir sicher. Speed sowieso, aber im Bezug auf die die Display-Qualität und die Materialwahl des Gehäuses (und, und, und...). Ihr werdet es sehen? Und ein paar Worte zu Apple (gemeint ist diese komische Firma von der man nicht weiß, was sie in letzter Zeit eigentlich tut): die ist bloß Bittsteller bei Samsung. Äpfel sind zum essen da! ;-)

  • Dr. Watson am 29.04.2012 11:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum wohl bloss?

    Habe irgendwie den Eindruck dass die Droidenjünger sektiererische und schon fast ketzerische Züge angenommen haben. Dachte eigentlich das sei eher bei Apple so?!? Naja, vtl. brauchts bei Samsung und Co. das katecheien damit man auch glaubt man sei im Besitz eines tollen Gerätes. Oder warum das starke Bedürfnis zum bashen, rechtfertigen und aufbauschen?

  • iOS-User am 29.04.2012 00:59 Report Diesen Beitrag melden

    An Apple Hasser

    Ich habe vorher Kommentare gelesen, dass man z.B. ein iPhone hat und so dann vermeintlich cool sein soll. Nun kommt aber mein grosses Aber: Ich kaufe das iPhone genau aus dem Grund, weil ich iOS bevorzuge. Würde angenommen Apple das iOS an Samsung lizenzieren, dann würde ich zu 100000000% ein Samsung Smartphone mit iOS kaufen

  • Martin am 28.04.2012 07:46 Report Diesen Beitrag melden

    interessantes Handy

    nur 4 Kerne ist nicht alles. Wie ich bei einem Test gesehen haben ist das Samsung G. Nexus deutlich "smoother" als das One X

  • Marco am 27.04.2012 18:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    4 kerne

    Es gibt leute die tatsächlich glauben den 4-kern prozessor haben sie wegen der geschwindigkeit eingebaut. Das ist eher so weil sie sonst keine Ideen haben ausser den Bilschirm zu vergrössern. Ausserdem mein WP7, mit nur einem kern ist schneller als jeder androide.

    • Karl Atze am 28.04.2012 16:13 Report Diesen Beitrag melden

      wie bitte?

      Android ist halt n ressourcenfressendes System, da wird der Quadcore schon was bringen.

    einklappen einklappen