Neue Funktion

30. Juli 2019 04:47; Akt: 30.07.2019 11:30 Print

Darauf haben Whatsapp-Nutzer lange gewartet

Der Messenger soll aktualisiert werden. Unter anderem soll eine Funktion kommen, die die Nutzer schon lange Zeit vermissen.

Welche neuen Funktionen bei Whatsapp eingeführt werden sollen, siehst du im obigen Clip. (Video erstellt mit Wibbitz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Experten von Wabetainfo.com haben herausgefunden, dass Facebook bei Whatsapp einige Neuerungen plant. Die wichtigste ist wohl, dass für den Messenger ein neues System entwickelt wird, das erlaubt, die App gleichzeitig auf mehreren Geräten zu verwenden.

Umfrage
Nutzen Sie Whatsapp?

Bislang konnte man Whatsapp nur auf einem Gerät – beispielsweise dem Handy – nutzen. Für einen Wechsel auf ein anderes Smartphone musste man sich beim neuen Gerät mit der Telefonnummer registrieren, worauf hin der alte Zugang nicht mehr funktionierte.

Mehr Freiheit für die Nutzer

Gemäss den Angaben der Website soll Whatsapp künftig ebenfalls gleichzeitig auf iOS- und Android-Geräten genutzt werden können. Zudem soll demnächst auch eine Version für das iPad erscheinen, auf der man sogar sein Hauptkonto bei Whatsapp betreiben könne.

Vom neuen System gebe es noch keine Screenshots und es befinde sich noch in der Entwicklungsphase. Auch ein möglicher Termin für die Einführung sei noch nicht bekannt. Der Autor geht davon aus, dass die iPad-App aus diesem Grund noch nicht veröffentlicht wurde, obwohl sie bereits fertig sei.

Wahrscheinlich werde es ein grosses Update geben, bei dem alle neuen Funktionen ausgerollt würden. Weitere Neuerungen sind unter anderem, dass Bilder künftig direkt in Whatsapp bearbeitet werden können. Zudem soll man Sprachnachrichten auch auf dem Sperrbildschirm abhören und persönliche Statusmeldungen auf Wunsch ausblenden können.


(swe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Crapapp von Zuckerberg am 30.07.2019 06:03 Report Diesen Beitrag melden

    Erklär doch mal!

    Frage an den 20'-Journi: Wie kann man etwas vermissen, was bisher gar noch nie vorhanden war?

    einklappen einklappen
  • Silä am 30.07.2019 05:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    In eigener sache

    Extrem wichtig diese multi sache, vor allem wegen der werbung, welche dann ja auch auf allen geräten schön flimmert.

    einklappen einklappen
  • CHer am 30.07.2019 06:49 Report Diesen Beitrag melden

    Ende in Sicht

    Habe bis jetzt Whatsapp benutzt, da alle Freunde, Bekannte etc. dies auch nutzen. Spätestens nächstes Jahr, wenn die Werbung kommt, verabschiede ich mich davon. Brauche ich nicht und will ich nicht. Und gratis SMS hat so oder so fast jeder Abonutzer gratis.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pascal Brügger am 30.07.2019 17:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klingeltöne

    Was noch eine gute Sache wäre, wenn man eigene Klingeltöne bei Whatsapp wählen könnte.

  • ich nicht am 30.07.2019 17:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    End to End??

    Erstaunlich, dass dieses Update just nach Ablauf der End to End Verschlüsselungspflicht kommt... Endlich kann Facebook alle Daten auf allen Geräten abgreifen! Kluger Schachzug und keiner merkts...

  • Claude am 30.07.2019 17:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Brauch ich nicht

    Und wahrscheinlich kann man die Nutzer noch besser ausspionieren mit der neuen Version aber das will man doch nicht sagen. Ne danke, Facebook , whatsapp habe ich schon lange gekillt von allen Geräten.

  • Kim am 30.07.2019 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht neu

    Also ich kann seit ca. 2015 auf dem Pc / Tablet Whats haben (Scanner Code).... Also nix neus... ^^

    • Andi Schlatter am 30.07.2019 16:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kim

      Sie haben die Neuerung nicht verstanden. Lesen Sie nochmals.

    einklappen einklappen
  • Oliver am 30.07.2019 16:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gibt wichtigeres

    Die würden lieber endlich die Möglichkeit hinzufügen dass man von anderen nur per Anfrage in einen Gruppenchat hinzugefügt werden kann. Denn obwohl ich im Betaprogramm bin hab ich davon noch nichts gesehen.