Übersetzer

17. Januar 2017 09:52; Akt: 17.01.2017 13:37 Print

Dieses Megafon spricht gleich mehrere Sprachen

Mit dem sogenannten Megahonyaku hat Panasonic ein Megafon präsentiert, das direkt übersetzt. Nutzer können so beispielsweise auf Chinesisch rumbrüllen.

Das Megahonyaku übersetzt gesprochene Sätze direkt in andere Sprachen. (Video: Panasonic)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der japanische Elektronik-Riese Panasonic hat ein Gerät entwickelt, mit dem Botschaften lautstark in unterschiedlichen Sprachen verbreitet werden können. In das Megahonyaku genannte Megafon sind bereits 300 japanische Sätze eingespeichert, wobei jederzeit weitere Begriffe hinzugefügt werden können.

Umfrage
Wieviele Fremdsprachen sprechen Sie?
31 %
7 %
25 %
23 %
14 %
Insgesamt 338 Teilnehmer

Gleichzeitig übersetzt es auch direkt in das Mikrofon gesprochene Phrasen auf Wunsch ins Englische, Chinesische oder Koreanische. Die Megahonyaku sollen an Bahnhöfen, Flughäfen und weiteren touristischen Zentren in Japan eingesetzt werden.

Für Olympia

Hintergrund der Entwicklung ist, dass der Tourismus im Land mehr und mehr boomt und das Land zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio einen Besucherrekord erwartet.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • antonzum am 17.01.2017 10:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cooles Gerät!

    Wann wohl wird es auch Schwizerdütsch verstehen? Dann könnte ich reinbrüllen und raus käme Arabisch!

    einklappen einklappen
  • Isodor am 17.01.2017 10:13 Report Diesen Beitrag melden

    Schön!

    Das ganze noch als kleiner Anstecker und schon sind wir Star Trek ein wenig näher. ;)

    einklappen einklappen
  • emf949 am 17.01.2017 10:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klingt interessant

    Für die touristischen Sehenswürdigkeiten, die viele Asiaten in Empfang nehmen, ist diese Maschine interessant.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ratmal Werwol am 18.01.2017 14:14 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn ich

    Wörter, die hier mit Sicherheit nicht abgedruckt würden, rumbrülle, versteht man sie in jeder Sprache.

  • Grüezi am 18.01.2017 13:17 Report Diesen Beitrag melden

    Eigentlich toll

    aber dann verlieren die Übersetzer Ihre Jobs auch noch.

  • Herr Bünzliger am 17.01.2017 16:22 Report Diesen Beitrag melden

    Ja genau

    Das kann das Handy schon lange

    • Duri am 18.01.2017 08:45 Report Diesen Beitrag melden

      Smartphone mit Lautsprecher?

      Einfach ein Smartphone mit einem Lautsprecher koppeln. Mehr scheint das nicht zu sein :-)

    einklappen einklappen
  • Netter Zeitvertreib am 17.01.2017 11:57 Report Diesen Beitrag melden

    Schon seit Jahren

    Ich hab ne App die kann das auch... Ist immer wieder lustig, besonders wenn man ins Gerät Sprachen spricht, die man gar nicht kennt und sich dann die deutsche Übersetzung anhört. Wusste z.b. gar nicht, dass ich so gut russisch kann! ;-)

  • Tommy am 17.01.2017 10:49 Report Diesen Beitrag melden

    Unnötig

    Für das haben wir doch alle einen Babbelfisch im Ohr?

    • Jürga Grunder am 18.01.2017 18:28 Report Diesen Beitrag melden

      Antwort 42

      Mehr muss man doch nicht wissen, oder? :)

    einklappen einklappen