Bewegungs-Auslöser

02. Juli 2014 15:45; Akt: 02.07.2014 15:45 Print

Eine Gratis-App für das perfekte Selfie

Ein schwedisches Start-up hat eine kostenlose Foto-App veröffentlicht, die Selbstporträts per Gestensteuerung ermöglicht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Selfies erleben in diesem Jahr einen regelrechten Boom. Um die Selbstaufnahmen zu perfektionieren, hat das schwedische Start-up Crunchfish eine Foto-App veröffentlicht, mit der man sich selbst ablichten kann, ohne dabei den Touchscreen des Smartphones berühren zu müssen. So kann sich der Selbst-Auslöser besser aufs Wesentliche, also etwa auf die gewünschte Bildeinstellung, konzentrieren. Ausserdem wird das Risiko verwackelter Aufnahmen deutlich verringert, da man jetzt auch Selfies aufnehmen kann, ohne das Smartphone oder Tablet in der Hand halten zu müssen.

Die Gestenerkennung und -steuerung zum Auslösen von Bildern funktioniert ähnlich wie diejenige von Selbstauslösern herkömmlicher Fotoapparate. Nachdem man das Smartphone an der geeigneten Stelle platziert und sich selber in Pose geworfen hat, muss man lediglich die Hand zur Faust ballen, um die App in den Aufnahmezustand zu versetzen. Je länger man die Hand geschlossen hält, desto mehr Zeit verbleibt nach dem anschliessenden Öffnen, bis das Foto geschossen wird. Auf diese Weise nimmt «GoCam» nicht nur Fotos auf, sondern kann auch Videos aufzeichnen. Entwicklerangaben zufolge beträgt die maximale Aufnahmedistanz von Gerät zu Motiv drei Meter. Die App kann übrigens auch auf herkömmlichem Weg via Touchscreen-Berührung Fotos schiessen.

«GoCam» ist derzeit für iPhone, iPad und iPod Touch erhältlich und läuft ab iOS-Version 7.0. Ob die App auch für Android-Geräte erscheinen wird, ist nicht bekannt.

GoCam App: Einführungs-Video. (Video: Youtube/Crunchfish AB)

(pst)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • michael klein am 02.07.2014 16:24 Report Diesen Beitrag melden

    nicht nachvollziehbar

    diese eigenfotoschüsse sind so nötig wie ein kropf ! ich weiss doch wie ich aussehe, warum soll ich mich dann fotografieren ? und dann noch in's netz stellen ?? blödsinn !

    einklappen einklappen
  • Sven am 02.07.2014 16:25 Report Diesen Beitrag melden

    Gibts schon

    Äähm, gibts mit der App CamMe schon lange.

  • Fassungs Los am 02.07.2014 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hilfe

    Gibt da was ganz futuristisches, nennt dich Selbstauslöser...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fassungs Los am 02.07.2014 21:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hilfe

    Gibt da was ganz futuristisches, nennt dich Selbstauslöser...

  • LG G3 am 02.07.2014 18:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    LG

    Vom LG G3 geklaut

  • Mr. Businessman am 02.07.2014 17:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie ist denn das GeschAäftsmodell?

    Wie verdienen sie mit einer Gratis app Geld, wo man nicht gross hinschaut?

  • Sven am 02.07.2014 16:25 Report Diesen Beitrag melden

    Gibts schon

    Äähm, gibts mit der App CamMe schon lange.

  • michael klein am 02.07.2014 16:24 Report Diesen Beitrag melden

    nicht nachvollziehbar

    diese eigenfotoschüsse sind so nötig wie ein kropf ! ich weiss doch wie ich aussehe, warum soll ich mich dann fotografieren ? und dann noch in's netz stellen ?? blödsinn !

    • Beobachter am 02.07.2014 17:15 Report Diesen Beitrag melden

      Menschheit verblödet

      Ja, die Menschheit verblödet immer mehr und mehr ... naja, soll sie.

    • Jackman am 02.07.2014 21:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Verblödet die Menschheit

      Die Menschheit übergibt das denken den Handys.

    • A.B. am 02.07.2014 22:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Digitale Demenz

      Da fällt mir das Buch "Digitale Demenz" ein..

    • Andr am 03.07.2014 12:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Inteligenz

      Im leben gehört das blödsein einfach dazu und es wird auch immer so bleiben. Warum müssen immer alle intelligent sein? Bringt das ein vorteil?

    einklappen einklappen