Jet-Pack

25. Juli 2018 23:10; Akt: 25.07.2018 23:10 Print

Für 443'000 Fr kannst auch du damit fliegen

Mit dem Jet-Anzug eines britischen Tüftlers kann nun jeder durch die Luft flitzen wie ein Superheld. Zumindest wer über ein dickes Portemonnaie verfügt.

Der Brite Richard Browning hat 2017 die Firma Gravity gegründet, um sprichwörtlich abzuheben. Zu sehen im Clip sind die ersten Prototypen. (Video: 20M, Quellen: Gravity Industries, Red Bull)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Insgesamt fünf Miniatur-Strahltriebwerke an Armen und Rücken lassen den Träger des Jet-Anzugs abheben. Angetrieben mit Diesel kann man ganz à la Iron Man mit bis zu 50 km/h durch die Luft brausen – für ein paar Minuten.

Umfrage
Würden Sie gerne mit diesem Jet-Anzug abheben?

Richard Browning, so heisst der Erfinder, hat sich damit einen Kindheitstraum erfüllt. Der Brite hat mit seinem Start-up Gravity letztes Jahr den Anzug vorgestellt.

Nun wird erstmals eine Version des Düsen-Anzugs in einem Luxus-Warenhaus in London verkauft. Kostenpunkt: 340'000 britische Pfund, also umgerechnet rund 443'000 Franken. Das Angebot stösst offenbar auf Interesse. Gemäss CNN wurde ein Anzug bereits verkauft.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • HErr Max Bünzli Waldegg am 26.07.2018 06:39 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    443'000.-- SFr und Du kannst damit ein paar Sekunden fliegen, ein Schnäppchen wahrlich

  • Theo Meier am 26.07.2018 00:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Modellturbinen

    Ein Flameout und du schraubst dich in den Boden. Wer diese Turbinen kennt, weiss auch vom Modellflug her, dass das jederzeit passieren kann. Viel Spass....

  • Werner am 26.07.2018 08:03 Report Diesen Beitrag melden

    Explosion

    Wer ist so blöde und montiert sich solch eine Turbine an die Arme oder Beine? Bei einer Explosion gibt das böse Verletzungen. Es wäre auch nicht das erste Aggregat das in die Luft fliegt.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hoo am 26.07.2018 12:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehr günstig

    Ach 433,000fr. ? Wenns weiter nichts ist.

  • MasterMind am 26.07.2018 11:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auszeichnung

    Mitgeliefert wird auch ein Dokument, der Darwin Award. Die Angehörigen können dann den Namen des Piloten eintragen lassen ;-)

  • Marcel am 26.07.2018 11:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schon bestellt

    Da fehlt in der Umfrage: Ich habe ihn bereits bestellt. Wo soll ich nun draufklicken?

  • Ueli am 26.07.2018 09:29 Report Diesen Beitrag melden

    Kragen hoch

    Sieht nimand die Schnur?

  • Beobachter am 26.07.2018 08:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    DIY günstiger

    Na ja, die paar Modellbau-Turbinen kann man sich günstiger kaufen und zusammenschrauben...