«Counter-Strike»

29. Juli 2018 20:45; Akt: 29.07.2018 20:45 Print

Gegen dieses Ego-Shooter-Grosi hast du keine Chance

Sie ist zwar nicht mehr die Jüngste, dennoch hat Inger jede Menge Spass, wenn sie beim Videospielen gegen Enkel und andere Gegner antritt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

In «Counter-Strike» ist sie als Trigger Finger bekannt und verbreitet mit ihrem Team, den Silver Snipers, Angst und Schrecken. Im echten Leben ist die 66-jährige Schwedin Inger Grotteblad jedoch eine Grossmutter, die gern Zeit mit ihren Enkeln verbringt.

Umfrage
Spielst du «Counter-Strike»?

Diese waren es auch, die sie auf den Geschmack von Ego-Shootern brachten. «Ich sah meine Enkel spielen und fragte, ob ich es auch einmal versuchen dürfe.» Im ersten Moment waren die Grosskinder nicht begeistert, heute hoffen sie, im Spiel nicht von ihrem Grosi abgeschossen zu werden.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(swe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ProGamer am 29.07.2018 20:58 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Mutter auch

    Meine Mutter ist 71 Jahre jung und spielt mit mir und meinem Bruder auch GTA Online. PS4 Freundschaftsanfrage @ Penny_Online

    einklappen einklappen
  • segerl1100 am 30.07.2018 08:13 Report Diesen Beitrag melden

    einfach spitze ....

    das die leutchen da ihren spass dran haben versteh ich völlig. eine schweizer cs silver group ... mhh, wär echt klasse ... besser als sich hinsetzen und alt werden ... ;) so bleibt das reaktionsvermögen besser und der iq auch ...

  • Peter am 30.07.2018 16:19 Report Diesen Beitrag melden

    Lustig

    Dann stimmt jetzt also die Aussage: "Sogar meine Grossmutter spielt besser als du!"

Die neusten Leser-Kommentare

  • Z.Z am 31.07.2018 00:00 Report Diesen Beitrag melden

    Jung Denken, jung bleiben.

    Ich bin auch 44 und Game noch GTA 5 es ist einfach ein Hobby wie jedes andere auch. Habe zwar nicht mehr so viel Zeit wie früher aber spass macht es trotzdem.

  • seneca am 30.07.2018 22:32 Report Diesen Beitrag melden

    E-Sport

    Wenn sie so gut ist sollte sie sich mal im E-Sport messen. Mal schauen ob sie eine Chance gegen männliche Profis hat. Alternativ noch 1-2 Jahre Warten bis es eine Frauenliga gibt. da sind die Chancen höher.

  • Yamamura am 30.07.2018 18:35 Report Diesen Beitrag melden

    Cool

    Ich finde das so cool, wenn ich online auch mal ältere Personen "antreffe". Einmal habe ich in Bloodborne eine Spielerin durch das halbe DLC geführt. Danach schickte sie mir eine Partyeinladung wodurch ich dann erfuhr, dass die Dame schon über 60 Jahre alt ist. Wie sie mir gedankt hat fand ich voll herzig und wird mir für immer in Erinnerung bleiben.

  • Peter am 30.07.2018 16:19 Report Diesen Beitrag melden

    Lustig

    Dann stimmt jetzt also die Aussage: "Sogar meine Grossmutter spielt besser als du!"

  • Dani am 30.07.2018 16:01 Report Diesen Beitrag melden

    Macht mit

    Es hat viel gebraucht dass auch viele der älteren Generationen aus ihrem "Gamen ist für Kinder" Denken rauskommen und es endlich auch mal für sich entdecken. Gogo ihr Silbertiger und Silberlöwinnen, geht zocken.