Olympus XZ-1

02. März 2011 22:25; Akt: 02.03.2011 22:28 Print

Highend-Kamera kompakt verpackt

Die Olympus XZ-1 ist keine gewöhnliche Kompaktkamera, sondern ein Spitzenmodell in dieser Produktekategorie: Statt der sonst üblichen 14 Megapixel hat sie nur 10 Megapixel, so dass die einzelnen Pixel mehr Licht aufnehmen können.

storybild

Kompaktkamera Olympus XZ-1.

Fehler gesehen?

Kommt hinzu, dass das Zuiko-Objektiv eine Lichtstärke von F1,8 bis F2,5 hat und der Bildsensor mit 1/1,63 Zoll extragross ist. Diese Eigenschaften haben eine hervorragende Bildqualität bei den unterschiedlichsten Lichtverhältnissen zur Folge, wie es sich im Test mit der Kamera zeigt.

Die XZ-1 besitzt ein vierfaches Zoom und einen Steuer-Ring am Objektiv, mit dem sich je nach Programm manuell Einstellungen ändern lassen. Etwas ungünstig ist das Auswahl-Rad an der Oberseite angebracht, das sich beim Hantieren mit der Kamera immer wieder verstellt hat, und so wurden aus Versehen andere Programme ausgewählt.

Die XZ-1 filmt in HD und besitzt ein OLED-Display (3 Zoll). Als Zubehör können zudem ein Blitz, ein elektronischer Sucher und ein ­Stereo-Mikrofon angeschlossen werden. Preis: 649 Franken.