Apples Konkurrenz

04. September 2015 19:04; Akt: 04.09.2015 19:04 Print

Innovative Tablets konkurrenzieren das iPad

Fast alle Tablet-Hersteller zeigen an der IFA neue, teils gute und ausgefallene Produkte – doch der absolute Überflieger ist nicht auszumachen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Schweiz surfen 2,6 Millionen Personen auf einem Tablet im Internet. Dies geht aus einer aktuellen Erhebung der Internet-Forschungsfirma Net-Metrix hervor. Ein grosser Teil davon hat ein iPad von Apple. Für die meisten Hersteller scheint die Konkurrenz aus Cupertino unerreichbar.

Zumindest was die Verkaufszahlen anbelangt, können die Produzenten von Tablets – vor allem aus Fernost – kaum mit Apple mithalten. Dabei kommen immer wieder technisch hervorragende Geräte auf den Markt. Auch an der IFA werden zahlreiche neue Tablets gezeigt, die einiges bieten. Hier eine Auswahl:

Das Gamer-Tablet: Acer Predator 8

Das Android-5.1-Tablet zeigt Games auf einem Full-HD-Display mit 1920 × 1080 Pixeln und einer Grösse von 8 Zoll glasklar an. Für den optimalen Gaming-Ton sorgen vier Lautsprecher, die sich in den Ecken des Geräts befinden. Genügend Leistung bringt ein Intel-Atom-x7-Prozessor mit vier Kernen. Eine weitere Gamer-Komponente ist das Force-Feedback, das beim Spielen haptische Rückmeldungen gibt. Preis: ca. 350 Euro.

Dünn und leicht: Samsung Galaxy Tab S2

Laut Samsung ist das Galaxy Tab S2 das zurzeit dünnste und leichteste Tablet. Das Gerät ist 5,6 Millimeter dünn und wiegt 389 Gramm. Das Gerät kann auf seinem Bildschirm zwei Anwendungen gleichzeitig anzeigen und verfügt über einen Fingerabdruckscanner. Verfügbar mit 8 und 9,7 Zoll ab 449 Franken.

Das Wandelbare: Lenovo Miix 700

Das Lenovo Miix 700 ist eines der ersten Tablets, das mit Windows 10 ausgeliefert wird. Das Gerät kann sowohl als Tablet als auch als Notebook verwendet werden. Das Lenovo-Gerät ist ein direkter Konkurrent zu Microsofts Surface Pro 3 und sieht sogar ziemlich ähnlich aus.

Mit Stift-Bedienung: Asus ZenPad S 8.0

Ausgerüstet mit einem HD-Display, einem USB-Anschluss Typ C und der Möglichkeit, mit dem dazugehörigen Stift auf dem Bildschirm zu zeichnen oder zu schreiben, ist das Asus ZenPad flexibel in der Anwendung und gerüstet für die Zukunft. Erhältlich ist es in einer 8-Zoll- und in einer 10-Zoll-Version ab 270 Euro.

Das Günstige: Archos Diamond Tab

Das Archos-Tablet mit 7,9-Zoll-Display und Achtkern-Prozessor ist fast so klein wie das iPad mini und soll nur 200 Euro kosten. Mit dabei sind eine 5-Megapixel-Kamera, Android 5.1 und ein Speicher von 32 GB.

(ray)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Neoman88 am 04.09.2015 23:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    pc!!!

    auf dem tablet gamen ich sicher nicht ich brauche einen richtigen pc

    einklappen einklappen
  • Roman am 05.09.2015 08:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Apple ist nicht der heilige Gral

    Apple ist gut und recht und funktioniert, was mich an Apple stört,,man hat keine Möglichkeiten man ist gezwungen nurnaplle bedingt einzukaufen. Apple nimmt und nutzt die Nutzer aus. Habe ebenfalls ein iPad und bin umgestiegen, beim händy auf Samsung, bei Samsung hat man mehr Möglichkeiten und was beim Apple kostet ist beim Samsung oft gratis.

    einklappen einklappen
  • Lumianer am 04.09.2015 20:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein Tablet Fan

    Ich mag keine Tablets. Meines ist von HP und das habe ich mir nur wegen dem guten Preis, DataPass und Windows gekauft. Wenn ich aber ein nicht Windows Tablet kaufen müsste, dann eher ein Samsung Galaxy Tab 4 oder ein anderes günstiges Android Tablet. Ich brauche es eh nicht oft.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anna Müller am 05.09.2015 18:25 Report Diesen Beitrag melden

    Mobiler und schneller mit 4G

    Habe mir heute ein Sunrise Surf Abo Take Away Freedom classic für CHF 15.00 pro Monat geholt. Darin sind 1 GB Daten pro Monat auf dem 4G Mobilnetz dabei. Das Tablet surft nun über den Smartphone Hot Spot oder meist zuhause über das WLAN. Beide Geräte nutzen die Telefon Festnetznummer von zuhause. Meine Festnetznummer hatte ich zuvor zu OpusTel portiert. Das macht mobil und spart in meinem Fall mehr als CHF 100 pro Monat. Dabei hatte ich zuvor nur 3G statt das gewünschte schnelle 4G Mobilnetzwerk. 4G ist echter Fortschritt und spart ohne GSM 07x sehr viel Geld.

    • Bruno am 05.09.2015 18:45 Report Diesen Beitrag melden

      Deine Tablet Telefon Idee ist smart

      Hallo Anna : Du bist smart und clever. Ich brauch eigentlich auch keinen ISDN Anschluss zuhause und keine 07x Nummer mehr. Die 041er Festnetznummer auf dem Handy über 4G und auf dem Tablet kostet mich nur CHF 2.40 pro Monat. Nun wechsle ich auch beim Smartphone auf ein günstigeres schnelleres 4G Abo CHF 15 pro Monat. Du rettest mein Budget. Ich werde pro Monat mehr als CHF 200 sparen (-43.00ISDN, -99.00Infinity und -79.00ADSL) oder CHF 2400 pro Jahr.

    • Manuela Ruoss am 05.09.2015 18:52 Report Diesen Beitrag melden

      4G statt ISDN und ADSL auf dem Tablet

      @ Anna Du bist einfach super. Ich werde auch mehr als CHF 2000 pro Jahr sparen mit Tablet und Smartphone und 4G Data Abo. Zattoo TV läuft nämlich auch flotter über 4G auf dem Tablet. Mein ADSL über ISDN ist wirklich veraltet.

    einklappen einklappen
  • ehemaliger Apple Fan am 05.09.2015 14:14 Report Diesen Beitrag melden

    Die Konkurrenz schläft nicht

    Die Konkurrenz holt auf das freud mich. Apple war mal das Big Thing. Ich merke immer mehr das der Erfolg schmilzt. Klar Windows ist momentan auch nicht der hit, aber da wird schon noch was kommen da bin ich mir sicher. Bei Apple wird nichts mehr kommen.

  • LucXD am 05.09.2015 09:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    PC Gamer

    Wer benutzt denn ein Tablet zum gamen?? Ich denke nicht dass das Acer Gerät viel Erfolg haben wird...

  • Roman am 05.09.2015 08:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Apple ist nicht der heilige Gral

    Apple ist gut und recht und funktioniert, was mich an Apple stört,,man hat keine Möglichkeiten man ist gezwungen nurnaplle bedingt einzukaufen. Apple nimmt und nutzt die Nutzer aus. Habe ebenfalls ein iPad und bin umgestiegen, beim händy auf Samsung, bei Samsung hat man mehr Möglichkeiten und was beim Apple kostet ist beim Samsung oft gratis.

    • Thomas am 05.09.2015 17:57 Report Diesen Beitrag melden

      Richtig: Vergleich

      Muss bei meiner Arbeit das iPad3 benutzen. Ich dürfte es auch privat nutzen, verzichte aber gerne, weil mein privates Win 8.1 Tablet wesentlich praktischer, vielfältiger und von den Möglichkeiten viel weiter ist als Apple, obwohl es älter ist als das iPad 3

    • Ingoyil am 05.09.2015 21:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Man muss die Reality sehen und den Gewinner sein l

      Habe 1 iPad Air 2 ...1 Win 10 Tablet und 2 android lollipop Tablets! Also was ich sagen iPad kann Mann richtig benutzen läuft tipptopp ist am besten und die anderen 3 sind nur Schrott!

    einklappen einklappen
  • Neoman88 am 04.09.2015 23:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    pc!!!

    auf dem tablet gamen ich sicher nicht ich brauche einen richtigen pc

    • führwehrmaa am 05.09.2015 06:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      nvidia shield

      Also ich zocke relativ viel aufm tablet und es ist super. Du willst zum kumpel zocken gehen aber du hast kein bock den pc mitzunehmen? Np- shield einpacken bluetooh maus und tastatur ein ein hdmi kabel und ich kann alle games vom Pc auf mein Tablet Streamen ohne merkbare verzögerung. Und das in HD. Hdmi an TV gerät anschliessen und das Tablet in den Konsolenmodus versetzten.

    • Neoman88 am 05.09.2015 12:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @führwehrmaa

      sorry aber ich kaufe keinen gamer pc um dan bei freunden zu zocken das geht mir nicht in den schädel

    einklappen einklappen