Riechorgan statt Finger

30. Dezember 2015 10:49; Akt: 30.12.2015 10:49 Print

Jeder Zweite bedient die Apple Watch mit der Nase

Besitzer einer Apple Watch haben eine neue Methode entdeckt, um die Uhr zu bedienen. Statt der Fingerkuppen drücken sie ihre Nasenspitze aufs Display.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Acht Monate nachdem Apple seine Watch auf den Markt gebracht hat, haben Nutzer eine neue Möglichkeit entdeckt, um ihre Uhr zu bedienen: die Nase. Das berichtet das renommierte «Wall Street Journal» diese Woche.

Umfrage
Haben Sie eine Smartwatch?
15 %
12 %
34 %
39 %
Insgesamt 1312 Teilnehmer

«Es funktioniert überraschend gut», sagt Wil Forrest, der Chef eines Restaurants in Kalifornien gegenüber der Zeitung. Zum ersten Mal habe er die Nase genutzt, als er am Fleischschneiden war und die Uhr anfing zu piepsen.

In kalten Regionen beliebt

Mit der ungewöhnlichen Bedienmethode ist Forrest nicht allein. In einer Online-Umfrage mit mehr als 1000 Teilnehmern haben 46 Prozent angegeben, ihr Riechorgan schon einmal verwendet zu haben, um die Apple Watch zu bedienen.

28 Prozent gaben an, dass ihre Nase noch nie die Uhr berührt habe – sie es aber nun ausprobieren möchten. Laut dem «Wall Street Journal» sei die Bedienung per Nase vor allem in kälteren Regionen beliebt, da man so die Handschuhe nicht ausziehen müsse. Andere überzeugte Nasennutzer berichten, dass die Methode praktisch sei, wenn man gerade die Hände voll habe.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bepo am 30.12.2015 11:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt?!

    "Es funktioniert erstaunlich gut" - ja wer hätte es gedacht, sogar die Haut an der Nase leitet!

    einklappen einklappen
  • Herr Immermotz am 30.12.2015 11:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht Sexy

    Nasenbohrer bekommt da eine ganz neue Dimension...... sollte man aber bei kaltem Wetter nicht machen, Rotz auf dem Display ist nicht sexy, auch wenn es eine iWatch ist.

  • Pinocchio am 30.12.2015 11:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nichts neues

    Entsperre auch mein Smartphone im Winter ab und zu mit der Nase um eine Nachricht zu lesen ohne die Handschuhe ablegen zu müssen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lumia am 31.12.2015 18:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nur Nase

    Wenn man alle Hände voll hat kann man das Lumia mit Nase, Zehen, Ellenbogen oder gar darauf abgestellten Cafe Plastikbecher bedienen :D

  • MG am 31.12.2015 12:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nasenlos

    Samsung Gear S2 hat Hard Buttons und Drehring.... Kann man sogar mit Handschuhen bedienen ;-)

  • Casio FAN am 31.12.2015 11:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tja...

    Ich habe diese probleme mit meiner oldschool casio nicht :D

  • KloakenTaucher am 30.12.2015 23:16 Report Diesen Beitrag melden

    Bergab, aber konstant!

    Wie innovativ! Wie hip! Wie newsworthy!

  • Tim Birke am 30.12.2015 22:41 Report Diesen Beitrag melden

    Na ...

    Das ist ja schon einen Artikel wert. Was kommt als Nächstes? Das man die Apple Watch auch am Fuss tragen kann?