Für einen guten Zweck

21. September 2019 05:43; Akt: 21.09.2019 06:48 Print

Mann sammelt mit seinem GIF-Gesicht 16'000 Dollar

Das GIF vom blinzelnden, ungläubig dreinschauenden Gesicht ist weltbekannt. Nun ruft Drew Scanlon, der Mann hinter dem GIF, zu Spenden auf.

via GIPHY

Das weltberühmte GIF vom blinzelnden Mann.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf einem Videogame-Kanal ist das überraschte Gesicht von Drew Scanlon zum ersten Mal aufgetaucht. Das war 2013. Es dauerte vier weitere Jahre, bis daraus ein GIF kreiert wurde, welches dann weltberühmt wurde. Er fand es cool, dass sein Gesicht so berühmt wurde, war aber auch etwas verunsichert wegen der Dimension, die das Ganze angenommen hat, wie er auf CNN sagt.


(Video: CNN)

Er sei nur einmal als der Mann im GIF erkannt worden. Scanlon hat nicht das Gefühl, dass ihm das GIF gehöre, sondern vielmehr dem Internet, das es kreiiert und berühmt gemacht hat.

Doch nun will Drew Scanlon mit seiner anonymen Berühmtheit Geld für die Nationale Multiple Sklerose Geselleschaft sammeln. «Ich will mit dem Internet ins Reine kommen. Falls jemand jemals Freude an dem GIF gehabt hat, so soll er doch etwas spenden», schreibt er auf seiner Homepage. So sind schon über 16'000 Dollar zusammengekommen.

(chk)