Brasilien–Deutschland

09. Juli 2014 11:02; Akt: 09.07.2014 11:02 Print

Meistdiskutierter Sport-Event auf Twitter

Mit 35,6 Millionen Tweets zum Halbfinalspiel zwischen Brasilien und Deutschland vermeldet Twitter die höchste je gemessene User-Beteiligung zu einem einzelnen Sport-Anlass.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das erste Halbfinalspiel der Fussball-WM in Brasilien war nicht nur wegen des deutschen 7:1-Siegs rekordverdächtig, sondern auch wegen der Aufmerksamkeit in den sozialen Medien. Noch nie in der Geschichte von Twitter wurden zu einem einzelnen Sport-Event so viele Tweets abgegeben.

Wie Twitter Data vermeldet, wurden während des Spiels 35,6 Millionen Tweets abgegeben. Das sind pro Sekunde fast 6600 Tweets, mit denen die Zuschauer das Spiel während der 90 Minuten kommentierten.

Spitzenwerte bei Goals

Alleine kurz nach dem ersten Tor von Toni Kroos verzeichnete Twitter einen Spitzenwert von 479‘425 Tweets pro Minute, bei seinem zweiten Tor waren es gar 508‘601. Noch mehr Meldungen wurden in der Minute nach Sami Khediras Tor zum 0:5 abgesetzt, nämlich 580‘166.

Der höchste Halbfinalsieg in der Geschichte der Fussball-WM hat auch den bisherigen Twitter-Rekord des Spiels Brasilien gegen Chile, in dem 16,3 Millionen Tweets registriert wurden, weit übertroffen. Beim Elfmeterschiessen wurden 388‘985 Tweets pro Minute gepostet, was vor knapp zwei Wochen noch als Rekord vermeldet wurde. Ein älterer Rekord von 382‘000 Tweets pro Minute wurde bei einem Super-Bowl-Spiel erzielt.






(ray)