Update in Planung

11. Januar 2019 11:52; Akt: 11.01.2019 11:52 Print

Neue Whatsapp-Funktion macht die App sicherer

Per Fingerabdruck zu mehr Sicherheit: Die Nutzer des Messengers sollen künftig die App mit einem biometrischen Schutz verriegeln können.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Nutzen Sie Whatsapp?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro7/Sat1.

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Blackstone am 11.01.2019 14:31 Report Diesen Beitrag melden

    Natürlich...

    ist der Fingerprint bei Whatsapp total sicher. Genau wie mit anderen Daten wird damit kein Missbrauch betrieben. Wers glaubt wird seelig...

  • Robin Kohler am 11.01.2019 14:59 Report Diesen Beitrag melden

    Nur ein gutes Argument für mehr Daten

    Nein Danke, an Facebook gebe ich meine Fingerdaten nicht her!

  • Andrej Mauster am 11.01.2019 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    Werbung

    Bald kommt die aufschaltung von werbung durch auspionieren des chats. Das ist keine vermutung, sondern beschlossene sache.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andrej Mauster am 11.01.2019 15:28 Report Diesen Beitrag melden

    Werbung

    Bald kommt die aufschaltung von werbung durch auspionieren des chats. Das ist keine vermutung, sondern beschlossene sache.

  • Rölfli am 11.01.2019 15:15 Report Diesen Beitrag melden

    Wann kommt...?

    Wann kommt die DNA-(Ent-)Sperrung? Tropfen Blut auf den Bildschirm mit direktem Datentransfer an Arzt, Psychiater, Pharmabranche und Krankenkasse...

  • Robin Kohler am 11.01.2019 14:59 Report Diesen Beitrag melden

    Nur ein gutes Argument für mehr Daten

    Nein Danke, an Facebook gebe ich meine Fingerdaten nicht her!

  • Cat Woman am 11.01.2019 14:57 Report Diesen Beitrag melden

    Vermeintlich

    Vermeintlich geschützt. Das öffnet der US Justiz Tür und Tor... Die müssen dann keinen Durchsuchungsbefehl mehr haben, falls man den Fingerscan benützt... Und wirklich sicherer wird es dadurch auch nicht. Die Daten sind ja noch immer im Netz.

  • Rodol Fo am 11.01.2019 14:56 Report Diesen Beitrag melden

    Sicher?

    Sicher ist, dass dann Zuckerberg auch deinen Fingerabdruck erhält. Lohnt sich das?