Erpressungsmails

18. Juli 2018 10:21; Akt: 18.07.2018 10:21 Print

Polizei warnt vor einer fiesen Porno-Masche

Erpresser behaupten in E-Mails, die Empfänger beim Konsum von Pornos gefilmt zu haben. Als Beweis dafür nennen sie deren Namen und sogar ein Passwort.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Kommen wir gleich zur Sache», steht in der E-Mail. «Ich weiss, dass dein Passwort Ananas01 ist.» Der anonyme Erpresser schreibt, er habe auf einer Porno-Website eine Schadsoftware installiert und es damit geschafft, das Opfer während des Konsums freizügiger Inhalte mit der Webcam zu filmen.

Umfrage
Waren Sie schon einmal Opfer einer Erpressung?

Es gebe nun zwei Möglichkeiten. Entweder müssten 1900 Dollar in Bitcoin bezahlt werden, dann werde die Sache vergessen. Sonst werde der Erpresser die Aufnahmen an alle Kontakte schicken, inklusive der Familie und der Arbeitskollegen. Über das Angebot könne nicht verhandelt werden.

Warnung der Polizei

Im Gegensatz zu früheren vergleichbaren Fällen ist die persönliche Ansprache ein neues Phänomen, wie die Polizei Niedersachsen auf ihrer Website berichtet. Die Behörden raten aber dennoch dazu, die Forderung nicht zu bezahlen. Falls die Zahlung schon erfolgt sei, sollte eine Anzeige erstattet werden.

Die genannten Passwörter sind zwar echt, stammen laut Heise.de aber aus vergangenen Hacks auf Shops und Plattformen und haben keinen Bezug zur in der E-Mail genannten Situation.

Auch die Anschuldigung sei erfunden. Das Portal rät Empfängern dennoch dazu, ihre Passwörter zu ändern. Um herauszufinden, ob die eigenen Zugangsdaten zu einem früheren Zeitpunkt einem Hacker zum Opfer fielen, kann man auf der Website Have I Been Pwned? seine E-Mail-Adresse eingeben und dies überprüfen. Dahinter steckt Troy Hunt, ein bekannter Experte für Sicherheit im Netz, der von Microsoft als Most Valuable Professional geehrt wurde.

(swe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mark am 18.07.2018 12:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Masturbant

    ja soll er doch...ich schau Pornos und masturbiere dazu, meine Freunde tun es auch, meine Frau hat mich eh schon paar mal "erwischt" was aber eher anregend war für unser Sexleben und Arbeitskollegen können mich sowiso mal.

    einklappen einklappen
  • Peter Iop am 18.07.2018 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    Kamera

    Einfach Kamera abdecken und das Problem ist gelöst.

    einklappen einklappen
  • Cindy am 18.07.2018 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    Kamera

    Die Frontkamera gehört bei solchen Web-Inhalten immer abgeklebt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alfred A. am 19.07.2018 08:02 Report Diesen Beitrag melden

    Was denkt ihr wohl,

    wozu meine Cam am PC mit einem Stück Papier abgedeckt ist und im Mikro Eingang ein Blindstecker steckt, damit das eingebaute Mikro ausgeschaltet ist? ... Äbe.

  • bebbeli am 18.07.2018 20:24 Report Diesen Beitrag melden

    Pornos

    Das kann mir nicht passieren, ich schaue keine Pornos.

  • Laila am 18.07.2018 15:20 Report Diesen Beitrag melden

    Falsches Land

    Das mag vielleicht in prüden Ländern funktionieren. Aber doch nicht in der Schweiz, wo 99% der Erwachsenen Pornos schauen. Im Gegenteil, das würde eher mal für einen entspannteren Umgang sorgen. Die Whatsapp-Gruppenchats sind ja eh voll von Privatfilmen und Fotos aus dem halben Bekanntenkreis.

    • leontine am 19.07.2018 08:54 Report Diesen Beitrag melden

      Ch-Prüderie

      Die Schweizer - nicht prüde & verklemmt ? der grösste Witz den ich je hörte !

    einklappen einklappen
  • Prowli am 18.07.2018 14:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heftli

    Früher mit "Heftli" war es doch sicherer.

    • Schwatztante am 19.07.2018 00:05 Report Diesen Beitrag melden

      Gerüchte

      Das meinst Du nur. Die Kioskfrau erzählte es dem Coiffeur, dass Du dir immer den 'Hustler' kaufst, und dieser erzählte es dem ganzen Dorf. Nie gemerkt, dass alle fröhlich lächeln, wenn sie dir auf der Strasse begegnen? :-)

    einklappen einklappen
  • Heino am 18.07.2018 14:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nun!

    Genau deshalb lächle ich immer schön in die Webcam im PC und winke ab und zu immer wenn ich Pornos schaue.