Privatsphäre

15. Oktober 2008 17:30; Akt: 16.10.2008 18:19 Print

Porno-Knopf fürs Notebook

Wenn man im Zug private E-Mails liest oder Videos schaut, dauert es meistens nicht lange, bis der Nachbar seine Neugier nicht länger bezähmen kann. LG will ihm jetzt einen Strich durch die Spanner-Rechnung machen.

storybild
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der koreanische Hersteller LG hat ein Notebook-Panel vorgestellt, das den Einblickwinkel per Knopfdruck auf 60 Grad reduziert. Damit können beispielsweise Sitznachbarn nicht mehr erkennen, was der Nutzer auf dem Bildschirm sieht.

Standardmässig ist der Winkel auf 175 Grad eingestellt, so dass man von überall aus die Displayinhalte sehen kann.

Das Blickschutz-Panel soll zudem den Vorteil haben, dass die Helligkeit des Bildschirms nicht geringer wird, wenn man den Winkel reduziert.

Noch im Oktober will LG nach eigenen Angaben mit der Massenfertigung beginnen. Wann die ersten Rechner mit der neuen Technik auf den Markt kommen, gab das Unternehmen bislang nicht bekannt.

(hst)