26. April 2005 22:51; Akt: 26.04.2005 22:52 Print

Red Hot Chili Peppers: Wirbel um Ebay-Tickets

Ein kostenloses Konzert der amerikanischen Rock-Band Red Hot Chili Peppers hat im Vorfeld der Veranstaltung für Aufsehen gesorgt.

Fehler gesehen?

Die Behörden in Las Vegas sind empört, dass Tickets, die von der Stadt anlässlich ihrer Hundertjahrfeier am 2. Juli gesponsert worden sind, jetzt im Internet angeboten werden.

Die 35 000 Freikarten waren, kurz nachdem sie im Internet zur Verfügung gestellt wurden, vergeben. Einige Minuten später haben allerdings skrupellose Geschäftemacher bei Ebay begonnen, die Tickets zu verkaufen.

Die Stadt will nun neue Gratis-Tickets ausstellen.