Online-Handel

14. Februar 2011 11:38; Akt: 14.02.2011 13:57 Print

Ricardo.ch meldet Rekordjahr

Das Schweizer Internetauktionshaus Ricardo.ch hat letztes Jahr eine Rekordzahl an Transaktionen verzeichnet.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 7,5 Millionen Verkäufe über Ricardo.ch abgewickelt. Dies entspricht einer Zunahme von 15 Prozent. Der Renner waren dabei Neuwaren.

Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Angebote und Kaufabschlüsse für Neuwaren mehr als dreimal stärker an als jene für gebrauchte Artikel, wie Ricardo.ch heute mitteilte. Die meisten Transaktionen gab es für Kleidung und Accessoires sowie in den Kategorien Haushalt und Wohnen.

Umsatz- und Gewinnzahlen publiziert Ricardo.ch keine. Das Schweizer Online-Auktionshaus wurde im November 1999 unter dem Namen Auktion24.ch in Baar gegründet und gehört heute zur MIH Internet Europe, einer Tochtergesellschaft der südafrikanischen Mediengruppe Naspers. Laut eigenen Angaben beschäftigt Ricardo.ch am Sitz in Zug über 100 Mitarbeitende.

(sda)