Event-Einladungen

19. Oktober 2018 11:48; Akt: 19.10.2018 11:48 Print

So abgedreht war das Apple-Logo noch nie

Apple hat Ende Oktober einen weiteren Event angekündigt. Eine farbenfrohe Logo-Flut dürfte auf neue iPad-Modelle hindeuten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die neuen iPhones sind vor etwas mehr als einem Monat gezeigt worden. Am 30. Oktober soll nun eine weitere Apple-Präsentation stattfinden. Es wird erwartet, dass der US-Hersteller an dem Datum in New York ein randloses iPad Pro und möglicherweise neue Macbooks vorstellen wird.

Umfrage
Gibt es in Ihrem Haushalt ein Tablet?

Für Aufsehen sorgt im Vorfeld die Einladung selbst. So sind im Netz dutzende Versionen mit teilweise stark abstrahiertem Logo aufgetaucht. Manche Designs sind sehr minimalistisch, andere dreidimensional und realistisch. Weitere sind fast schon kleine Kunstwerke mit dadaistischen oder kubistischem Touch. Ein Hinweis darauf, dass zu den iPads auch ein neuer Zeichenstift vorgestellt wird? Es wird sich zeigen.

Der Twitter-Nutzer Alireza aus Teheran hat sich die Mühe gemacht alle Einladungen zu bündeln. Gezählt hat er schon über 370 verschiedene Designs. Gut möglich, dass der Apple-CEO Tim Cook am Anlass Ende Oktober verrät, was es mit den vielen Logos auf sich hat.

20 Minuten wird am 30. Oktober von dem Apple-Event berichten. Los geht es ab 15 Uhr Schweizer Zeit.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stefano am 19.10.2018 12:06 Report Diesen Beitrag melden

    Apple

    Sieht aus wie aus 80er Jahre Skianzügen herausgeschnitten

  • Bürger G am 19.10.2018 12:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Steves Kramskiste

    Wohl die Kramskiste von Steve Jobs gefunden aus seiner LSD Zeit

  • Phil Krill am 19.10.2018 12:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ... Omen? ...

    ... das Logo zeigt irgendwie Auflösungserscheinungen - ein Omen? ...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Der Grafiker am 20.10.2018 10:50 Report Diesen Beitrag melden

    Traurig

    Also wir sind im Büro für Graphisches Design vor 2 Jahren von Apple auf MS gewechselt. Jeder hat einen High End PC für 2000 CHF bekommen, ein Surface, und im 4er Team noch ein MS Studio PC. Wenn wir alle 20 Mitarbeiter zurück denken was das für eine Qual war mit Apple zu arbeiten wird uns immer noch schlecht. Die Monitore von Appe sind für Grafiker unbrauchbar, da braucht man Qualitätsmonitore. Das Betriebssystem ist sowas von nicht Netzwerktauglich und sowas von 1995. Apple Baut immer mehr auf Kinder und Hipster die sich über neue Emoji. Zum Arbeiten wirds mit jedem Update immer schlimmer

  • Andy am 20.10.2018 09:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Display im Deckel

    Wahrscheinlich wird der weisse Apfel hinter am Display gegen ein Farbdisplay ersetzt, damit man sein Gerät personalisieren kann.

  • SamField am 19.10.2018 22:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Innovation....

    Immer wieder ist von Innovation die Rede! Irgendwann ist der Punkt erreicht, wo es keine momentane Innovation mehr gibt, nur marginale Fortschritte! Wie zum Beispiel gefühlte 12 Kameralinsen an einem einzigen Smartphone

    • Real Eidgenosse am 20.10.2018 10:54 Report Diesen Beitrag melden

      @ SamField

      Das ist nicht so. Wenn ich nachdemke wie gut die Andorid Smatphone mit dem Haushalt vernetzt ist, ist der Hammer. Mit IOS kann man ja nichtmal auf einen Fernseher verbinden. Nichtmal dircket Daten auf PC, TV oder Sterioanlage senden. Warumm? Weil Apple immer ihren eigenen Mist baut. Für den TV braucht man Apple TV um Bilder zu zeigen. Für alles braucht man Spezialzeugs. Und das nenen die Applefan als super System. Für mich ist das System veraltet wie 2006! Ich erwarte keine neuen Emoji ich erwarten besser komunikation mit anden Geräten!!!!

    • SamField am 20.10.2018 14:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Real Eidgenosse

      Ich verstehe nicht den Grund für diese Antwort. Du bist doch glücklich? :D

    einklappen einklappen
  • Fair Play am 19.10.2018 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Viel Feind - viel Ehr

    Lauter gehässige Post's. Apple muss ja irgendetwas richtig gemacht haben. Sonst wäre es nicht die wertvollste Marke der Welt. Auch wenn dies irgendwann wieder anders wird. Wie bei jeder Marke. Aber wer hätte vor 10 Jahren gedacht, dass Apple Microsoft überholt.

    • H. Ua Wei am 20.10.2018 10:03 Report Diesen Beitrag melden

      Jaja..

      Das ist wie die Religion. Eine Geldmaschine die Millionen von Menschen Hoffnung gibt die nicht erfüllt wird.

    einklappen einklappen
  • alright am 19.10.2018 17:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    weg damit

    Hatte mal einen Sohn, der angefressenes Obst mochte, aber zum Glück ist er geheilt von diesem Virus und er kann es selber nicht mehr verstehen, wie er so auf veraltete und überteuerte Geräte stehen konnte.