Neue Funktion

25. Februar 2019 10:08; Akt: 25.02.2019 10:08 Print

Sony-Handy fokussiert jetzt direkt auf das Auge

Der japanische Hersteller Sony hat in Barcelona gleich vier Handys präsentiert. Das Spitzenmodell erhält eine Funktion, die man von Sony-Kameras kennt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Mobilsparte von Sony geht es schlecht. In den letzten Jahren ist der Marktanteil der Xperia-Serie eingebrochen. Das soll sich jetzt wieder ändern. Kimio Maki soll es richten. Er hat zuvor für die erfolgreiche Kamerasparte des Herstellers gearbeitet.

Umfrage
Kaufen Sie sich gleich ein neues Smartphone?

Das Xperia 1 ist ein Zeichen dafür, dass der Fokus auf Fotografie verstärkt wird. Das Smartphone ist am MWC Barcelona präsentiert worden.

Fokus auf Augen

Das Xperia 1 verfügt über eine Kamera mit Zoom-, Weitwinkel- und Ultraweitwinkelobjektiv. In der Handykamera steckt zudem Technologie, die sonst nur in Sonys Profikameras zu finden ist. Der Autofokus im Smartphone erkennt jetzt Augen und stellt automatisch darauf scharf. Ob dies mit dem Smartphone so zuverlässig funktioniert wie mit der grossen Kamera, wird ein Test zeigen.

Neu ist das Format des ganzen Handys. Es ist deutlich länger geworden. Laut Sony ist das Xperia 1 das erste Smartphone mit einem 21:9-Kinoformat. Das Seitenverhältnis soll den Nutzern das Multitasking erleichtern. So sei der Bildschirm nun genügend gross, um zwei Apps gleichzeitig anzuzeigen, verspricht Sony.

Wer nichts mit Sony-Smartphones anfangen kann, darf sich zumindest auf die neuen Kamera-Features freuen. Denn die Sensoren des Herstellers finden früher oder später meist den Weg in die Geräte anderer Hersteller.

Xperia 1 & Co.

Das Spitzenmodell mit einem 6,5 Zoll grossen 4K-OLED-Display und Dual-SIM sowie dem neusten Qualcomm-Chip wird ab Juni zu einem Preis ab 1099 Franken verkauft. Neben dem Xperia 1 hat Sony gleich drei weitere Smartphones präsentiert. Das Xperia 10 und das 10 Plus mit Dualkamera und Full-HD-Display gibt es ab April ab 399, respektive 499 Franken. Das günstigste Modell, das L3, mit 18:9-Format wird ab 199 Franken verkauft.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Apop85 am 25.02.2019 10:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    4k display

    Finde ich bei einem Telefon sowas von überflüssig. Säuft nur unnötig strom. Lieber full HD dafür deutlich längere akkulaufzeit...

    einklappen einklappen
  • Herr MAx Bänzli Live beim Optiker Jens am 25.02.2019 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    liebe Samsung HTC, Sony Nokia , und Apple lasst es mit den Augen lieber

    einklappen einklappen
  • Pascal am 25.02.2019 12:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hatte nur Sony Handys

    Ich war immer ein Fan von Sony Handys. Hatte bis jetzt sicher 10 solcher Sony Handys. Nun bin ich für 300.- beim Honor Play gelandet, die Kamera ist natürlich nicht so gut wie bei einem Sony Handy, aber sonst stimmt das Preis Leistungsverhältniss extrem. Sehe keinen Grund mehr viel Geld für ein Handy auszugeben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kasa am 26.02.2019 18:39 Report Diesen Beitrag melden

    Das macht meine Kompaktkamera auch!

    Das macht meine Kompaktkamera mit 1" Sensor auch und erst noch bessere Fotos als jedes Smartphone.

  • provolone am 26.02.2019 09:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fortschritt

    habe vor 10 Jahren schon gesagt. Bei Geburt Chip einpflanzen und gut ist....

  • solo am 25.02.2019 23:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieso nicht!

    Klar warte ich auf die neuesten iPhone. Besseres gibt es nicht.

    • Jürg Schumacher am 26.02.2019 20:56 Report Diesen Beitrag melden

      .

      Der japanische Konzern Sony ist der führende Lieferant von Kamerasensoren für Smartphones und verkauft sie unter anderem an Samsung und Apple.

    einklappen einklappen
  • Mausschubserin am 25.02.2019 21:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bye bye Sony. Leider.

    Ich verstehe Sony nicht. Habe seit ewigen Zeiten immer Sony Handles gehabt, und ärgere mich seit Jahren über die Kamera. Am Abend oder im Dunkeln unbrauchbar, Farben sind undeutlich, Auslöser langsam, Zoom ist total verrauscht und Makro stellt erst bei 20 cm scharf... Warte immer, dass Sony nachbessert, aber stattdessen lese ich bloss immer, wie toll die Kamera sein soll. Finde ich nicht. Mein Z5 Ultra ist nun mein letztes Sony Handy. Schade, der Rest wäre prima...

  • jhm am 25.02.2019 18:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Compact

    Bitte wieder ein Compact natel von Sony das beste Xperia 5 Compact! Sehr zu Frieden damit