Ausgezwitschert

26. Juli 2012 20:35; Akt: 26.07.2012 20:36 Print

Twitter kurzfristig offline

Es war schrecklich still im Cyberspace: In den meisten Teilen der Welt konnten die Nutzer vorübergehend nicht oder nur beschränkt auf Twitter zugreifen.

storybild

Nichts ging mehr bei Twitter. (Bild: Keystone/AP/Cassandra Vinograd)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Twitter-Netzwerk ist am Donnerstag kurzzeitig zusammengebrochen. Nach einer guten Stunde Ausfall erschien am frühen Abend (Schweizer Zeit) wieder die gewohnte Startseite im Web. Und auch der Nachrichtenstrom beim Leseprogramm «TweetDeck» setzte wieder ein.

Das Unternehmen räumte das vorübergehende Problem in einer Stellungnahme ein. Über die Gründe für die technischen Probleme wurde nichts bekannt.

Probleme bei der Twitter-Nutzung waren zuvor aus Nordamerika, Europa, Asien, dem Nahen Osten und Afrika gemeldet worden. Nutzer berichteten von Ausfällen oder einem schwerfälligen Zugangssystem. Teilweise gingen weiterhin neue Tweets ein, allerdings viel langsamer als üblich.

Vor der Olympiade in London kam die Panne zur Unzeit. So rechnen Experten damit, dass Sportfans sich bei den Sommerspielen sozialer Netzwerken wie Twitter mehr bedienen werden als jemals zuvor.

(sda)