Neue Funktion

07. November 2018 21:17; Akt: 07.11.2018 21:17 Print

Whatsapp testet private Nachrichten in Gruppen

Die einen finden die Gruppenchats in Whatsapp nervig, die anderen praktisch. Jetzt bringt der Messenger eine neue nützliche Funktion auf den Markt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Experten von Wabetainfo.com haben in der Beta-Version des Messengers für Android eine neue Funktion entdeckt. Damit soll es bei Whatsapp möglich sein, einzelnen Nutzern in einer Gruppe eine private Nachricht zukommen zu lassen.

Umfrage
Nutzen Sie Whatsapp?

Dafür muss man die Nachricht, auf die man reagieren möchte, länger gedrückt halten. Neben den Möglichkeiten zum Kopieren und zum Weiterleiten soll dort künftig auch die «Privat antworten»-Option zu finden sein. Das Feature ist noch in einer Testphase, wann es für alle Nutzer zur Verfügung stehen soll, ist noch nicht bekannt.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro7/Sat1.

(swe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Justmyopinion2 am 07.11.2018 22:28 Report Diesen Beitrag melden

    Hauptsache es tönt gut

    Funktion die es nicht braucht. Wenn ich privat chaten will chate ich einfach privat und brache dazu keinen Gruppenchat. Sinnloses feature.

  • Herr Max Bänzli Live am 07.11.2018 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    private Nachrichten in Gruppen, braucht niemand doch

  • J. Oker am 08.11.2018 00:37 Report Diesen Beitrag melden

    Zu Werbezwecken natürlich

    Ist ja klar wozu die Funktion Nützlich ist. Zuerst mal um Gruppen Chats Attraktiver zu machen um zu wissen welches Umfeld einem umgibt, zum zweiten mit wem man noch aktiver kommuniziert innerhalb dieser Gruppe. Vermutlich kann man die Daten so einfacher Verknüpfen. Was die alles wissen wollen, haben wohl schon selber den überblick verloren. Für den User eher vernachlässigbar diese Innovation.

Die neusten Leser-Kommentare

  • ephraim lercher am 08.11.2018 23:13 Report Diesen Beitrag melden

    gute Idee

    Bitte auch noch die Möglichkeit eine Untergruppe in der Gruppe zu machen und in dieser Untergruppe auch noch die Möglichkeit Privatnachrichten an ein Untergruppenmitglied zu schreiben und eine Untergruppe in der Untergruppe zu machen mit der Möglichkeit eine Privatnachricht zu schreiben und eine Untergruppe in der Untergruppe der Untergruppe zu machen mit ebenfalls der Möglichkeit dort eine Privatnachricht an ein Mitglied dieser Gruppe zu schreiben. Das wäre dann alles, Danke.

  • Toprak Toprak am 08.11.2018 19:59 Report Diesen Beitrag melden

    Unsinn

    Menschen fördern um noch mehr faul zu sein.. n 2 klicks kannst du auch privat schreiben. Gruppe ist ja auch dafür da um mit allen zusammen zu diskutieren und nicht noch Gruppe zu Privatisieren.

  • Anders am 08.11.2018 16:44 Report Diesen Beitrag melden

    Besser Kaizala verwenden

    Besser Kaizala verwenden. Hat erst noch viel mehr Funktionen als WhatsApp.

  • Steve Bobs am 08.11.2018 15:02 Report Diesen Beitrag melden

    Mega Innovation

    Genau so Sinnvoll wie eine Gruppe mit nur 2 Mitgliedern zu erstellen

  • San Dan am 08.11.2018 11:34 Report Diesen Beitrag melden

    aber gibt ja auch andere APK

    Sinvoller wäre mal die Fotos in guter Qualität senden zu können und jedes gesendetet foto wird doppelt gespeichert? da gibt es noch viel zu verbessern... Auf meinen Samsung 2 läuft das Wahtsapp e nicht mehr.. es werden ja immer dümmer die Programierer macht doch mal wieder APK die weniger 1MB brauchen das wäre heute immer noch möglich.. aber lieber ein Modul einfügen als selber programieren...freut euch auf die Werbung bald kommen wird..