Regisseur packt aus

29. Februar 2020 15:12; Akt: 29.02.2020 15:12 Print

Wieso Bösewichte keine Apple-Produkte benutzen

Apple nimmt das Image des Unternehmens sehr ernst. So ernst, dass Bösewichte in Filmen keine iPhones benutzen dürfen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wer einen Film schaut und unsicher ist, ob sich eine Figur am Ende als Held oder Bösewicht herausstellt, kann dies auf einfachste Art und Weise herausfinden. Es genügt ein Blick auf das Smartphone, das die Figur benutzt. Dies behauptet jedenfalls der Regisseur Rian Johnson, wie in einem Video zu seinem Film «Knives Out» zu sehen ist.

Umfrage
Von welchem Anbieter ist dein Smartphone?

«Apple erlaubt Filmemachern, seine Telefone in den Filmen zu verwenden – Bösewichte dürfen aber vor der Kamera keine iPhones haben», erklärt Johnson. Er fügt lachend hinzu, dass ihn die Enthüllung dieser Tatsache in künftigen Filmen teuer zu stehen kommen wird. So sei es für Zuschauer mit diesem Wissen einfacher, verdeckte Bösewichte zu erkennen. «Ich wollte es aber trotzdem erzählen, da es so interessant ist.»

Gutes Image aufrechterhalten

Unklar ist, ob dies lediglich ein Wunsch von Apple ist oder ob die Aussage tatsächlich legal abgesichert ist. Apple hat sich bisher noch nicht zu diesem Thema geäussert. Laut Arstechnica.com kann Apple natürlich bestimmen, wie mit Product Placement, für das es bezahlt hat, umgegangen wird. Es könne aber gut möglich sein, dass Filmemacher auch in anderen Fällen davon absehen, Bösewichte mit Apple-Produkten zu zeigen, um einem Rechtsstreit aus dem Weg zu gehen.

Es ist nicht das erste Mal, dass dieses Gerücht umgeht. Bereits im Jahr 2002 wurde gemunkelt, dass Apple seine Produkte aus Imagegründen Bösewichten vorenthalten will. Damals wurden in der Show «24» gute Figuren mit Macbooks gezeigt, während die Bösewichte Windows PCs benutzten.

(doz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • RICO T am 29.02.2020 15:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Macht Sinn.

    Amerikaner meinen auch, dass die mexikanische Bierbrauerei Corona etwas mit dem Virus zutun hat! Wenn jetzt auch Bösewichte I Phones benutzen... macht absolut Sinn diese PR Strategie!

  • Ida Bünzli-Bünli am 29.02.2020 15:27 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    Bösewichte benutzen das NOKIA 3210 !

  • Anton Müller am 29.02.2020 15:22 Report Diesen Beitrag melden

    Er hat in demfall kein Iphone

    Klopft er sich selber auf die Schultern? Dieser Mann hat Star Wars ruiniert.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Thomas am 03.03.2020 20:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top von Apple - Love it

    Top von Apple. Ich liebe das Marketing der Firma. Die Jungs und Mädels von Apple sind Profis. Das sind die anderen Hersteller nur billig dagegen

  • Walt1 am 03.03.2020 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    Wegwerf-Handy

    Die benutzen auch immer diese Wegwerf-Handys. Es würden so einige Bösewichte in den Ruin treiben, wenn sie jede Woche/Monat ein neues IPhone brauchen.

  • Avenarius am 03.03.2020 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    Apple-Produkte ... sicher nicht !

    Apple sind selbst genug Bösewichte. Millionen von iphones bewusst zu schädigen, umso mehr Käufer für neue billige iphones zu "zwingen". Apple-Produkte ... neva eva !!!

    • Mister M am 03.03.2020 13:23 Report Diesen Beitrag melden

      @Avenarius

      juhuuu, schon wieder ein sachlicher Kommentar. Best Kommentar eva!!!! LG Adam

    • oie123b am 03.03.2020 15:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Avenarius

      iphones als billig zu bezeichnen sagt schon alles über dich aus... niemand zwingt jemanden, ein apple produkt zu kaufen! was hat apple genau falsch gemacht? würde das iphone plötzlich abschalten, weil der alte akku seine leistung nicht erbringen kann, was zu datenverlust führen würde, wäre das geschrei noch viel grösser! übrigend: die bösen laptop hersteller wie hp, del, acer, lenovo, toshiba und co. machen genau das selbe, bzw. microsoft. ist der akku alt oder schwach, wird die leistung HALBIERT! wenn du auch nur 0,1% technische kenntnisse hättest, würdest du nicht solchen stuss schreiben!!!

    einklappen einklappen
  • BreezerD am 03.03.2020 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Qualität vor Design

    Die Erkenntnis: Leute welche auf zuverlässige, sichere und frei anwendbare Geräte angewiesen sind nutzen keine Apple Produkte! Ich lach mich tot

    • webarch am 03.03.2020 13:56 Report Diesen Beitrag melden

      logisch, wer nutzt sowas auch

      Wer auf zuverlässige Geräte angewiesen ist, nutzt alles andere als Apple. Die Qualität der Apple Produkte nimmt von Jahr zu Jahr ab.

    • oie123b am 03.03.2020 15:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @webarch

      ach stimmt, sie nutzen huawei, die billigkopie, welche weltweit ohne googlesystem ausgeliefert wird, wegen spionage, huawei, welche alles von apple kopieren ohne ende, usw! aber hauptsache keine ahnung haben...

    einklappen einklappen
  • overlord am 03.03.2020 09:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    macht Sinn

    Bösewichte legen wert auf Privatsphäre und Anonymität. Deshalb kein apple Produkt. Und ausserdem haben die Bösen coolere Gadgets.

    • oie123b am 03.03.2020 18:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @overlord

      sie nutzen stattdessen huawei und google...

    • Thomas am 03.03.2020 20:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @overlord

      Android ist drauf mein lieber und somit sind alles Daten bei Google. Super clever die Bösen!

    einklappen einklappen