Schweizer Emoji

30. Januar 2020 10:01; Akt: 30.01.2020 10:50 Print

Wir haben es geschafft – das Fondue-Emoji kommt!

von T. Bolzern - Alle Handys der Welt bekommen ab Herbst das Fondue-Emoji. 20 Minuten hat vor drei Jahren den Antrag dafür gestellt. Jetzt wurde er bewilligt.

Hier gratuliert Emoji-Chef Mark Davis den 20-Minuten-Redaktoren Tobias Bolzern und Stefan Wehrle zum Fondue-Caquelon.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist eine Geschichte, die lange Fäden zieht: Am 31. Juli 2017 hat 20 Minuten einen Antrag beim Unicode-Konsortium in den USA eingereicht. Das sechsseitige Dokument trug den Titel «Proposal for a New Emoji: Fondue» (Antrag auf ein neues Emoji: Fondue).

Umfrage
Sind Sie Team Raclette oder Team Fondue?

Die gemeinnützige Organisation entscheidet, welche Emojis auf die Handys kommen. Nach einem dreijährigen bürokratischen Prozess ist seit wenigen Stunden klar: Unser Antrag konnte überzeugen. Das Fondue-Emoji kommt in diesem Jahr zusammen mit 116 weitern Bildchen weltweit auf die Handys.

Das sind die neuen Emojis

Reaktionen zum Emoji

Mark Davis, Chef und Mitgründer des Konsortiums und somit der höchste Emoji-Wächter, sagt gegenüber 20 Minuten: «Als Googler, der zehn Jahre in der Schweiz gelebt hat, freue ich mich sehr, dass das Fondue-Emoji bald für alle weltweit verfügbar sein wird. En Guete!» In den sozialen Medien ist die Freude über das Fondue-Emoji gross:

Neben dem Fondue sind auch ein Eisbär, eine Piñata, eine schwarze Katze und über 100 weitere Emojis ab Herbst verfügbar. Bisher sind die Emojis erst als Designentwurf vorhanden. Nun haben die Hersteller wie Apple und Google Zeit, um ihre eigenen Designs zu kreieren.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Symbolus am 30.01.2020 10:14 Report Diesen Beitrag melden

    Und weiter gehts

    Am Schluss braucht es keine Buchstaben mehr und wir werden uns, wie die Aegypter vor 2000 Jahren und wie die Chinesen heute, mit Hyroglyphen verständigen. Interessante Entwicklung !

    einklappen einklappen
  • Valentino in Bahia am 30.01.2020 10:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    beide

    Bei der Umfrage fehlt: Ich mag Fondue und Raklet

    einklappen einklappen
  • Grillierer am 30.01.2020 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    Grill

    Sehr gute Idee. Ich würde es auch sehr begrüssen, wenn bald auch ein Grill Emoji verfügbar wäre.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ich am 01.02.2020 00:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bildli

    Bis ich die passenden Emoji gefunden habe, bin ich eingeschlafen, schreibe lieber ganze Wörter und Sätze und kann mich besser ausdrücken;-) Aber schon lustig wie die meisten reagieren wenn es ein neues Bildli gibt :-)

  • Expat am 31.01.2020 14:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Tom am 31.01.2020 13:33 Report Diesen Beitrag melden

    4 Berichte...

    ... zum Thema Fonduebildli... Eventuell ist diese Art von Qualitätsjournalismus hinderlich, Leute zum Anschauen von Werbung zu animieren...

  • de reto am 31.01.2020 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    danke danke

    wow gratuliere da habt ihr ja was riiiiiesiges geleistet! endlich macht mein leben wieder sinn!

  • Nickname am 31.01.2020 12:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wahnsinnig

    wie wenig es braucht, dass die Menschen wegen einem Bildchen in Euphorie geraten.