Wer ist der Handy-King?

05. Oktober 2011 12:27; Akt: 12.10.2011 12:21 Print

iPhone 4S versus iPhone 4 versus Galaxy S II

Äusserlich bleibt beim iPhone 4S alles beim Alten. Die Unterschiede zum Vorgänger sind mit der Lupe zu suchen. Dafür zeigt es technisch allen Android-Handys den Meister - wenn auch knapp.

storybild

Mit dem iPhone 4S zieht Apple wieder knapp an Samsung vorbei. (Bild: Fotomontage)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf den ersten Blick gleichen sich iPhone 4 und iPhone 4S wie eineiige Zwillinge. Apple, sonst bekannt für innovatives Design, setzt beim neusten Wurf für einmal auf die inneren Werte. Unter der Haube wurde kräftig an der Leistung geschraubt, wie ein Blick auf die Datenblätter des iPhone 4 und iPhone 4S enthüllt. Der Prozessor des neuen iPhones werkelt auch im iPad 2 und bringt Apple wieder auf den Thron der schnellsten Smartphones zurück.

Umfrage
Das iPhone 4S erscheint Ende Oktober. Werden Sie es kaufen?
19 %
6 %
22 %
3 %
36 %
7 %
2 %
5 %
Insgesamt 3294 Teilnehmer

Das iPhone 4S wird zusätzlich mit dem in der Schweiz erhältlichen Samsung-Flaggschiff Galaxy S II verglichen. Samsungs künftiges Top-Handy, das Galaxy SII LTE, ist noch einen Zacken schneller als das SII, wird aber in der Schweiz nicht auf den Markt kommen.

Ob Apple iPhone oder Samsung Galaxy, die Premium-Handys liegen technisch auf Augenhöhe und unterscheiden sich nur noch im Detail.

Das iPhone 4S punktet bei der Geschwindigkeit und der Akkulaufzeit

- Betriebssystem: AppleiOS
- Tiefster Preis: 199 US-Dollar, 16 GB mit Zweijahres-Abo in den USA (Schweizer-Preise sind noch nicht bekannt)
- Display: 3,5-Zoll (960 x 640 Pixel)
- Batterie: Bis zu 8 Stunden Sprechzeit
- Frontkamera: VGA mit 30fps
- Rückseitenkamera: 8 Megapixel mit Blitz und f/2.4 Blende
- Videoaufnahme: 1080p mit 30 fps
- Prozessor: Dual-core Apple A5
- Orientierungssensoren: Beschleunigungssensor, digitaler Kompass und Gyroskop
- FaceTime: Ja
- SIM-Karte: Micro-SIM-Karte
- Gewicht: 140 Gramm
- Masse: 115,2 x 58,6 x 9,3 mm

Das iPhone 4 ist nun ohne Abo für 549 Franken erhältlich

- Betriebssystem: Apple iOS
- Tiefster Preis: iPhone 4 mit 8 GB, 549 Franken
- Display: 3,5-Zoll (960 x 640 Pixel)
- Batterie: Bis zu 8 Stunden Sprechzeit
- Frontkamera: VGA
- Rückseitenkamera: 5 Megapixel mit Blitz
- Videoaufnahme: 720p mit bis zu 30 fps
- Prozessor: Apple A4 (ARM Cortex-A8)
- Orientierungssensoren: Beschleunigungssensor, Kompass und Gyroskop
- FaceTime: Ja
- SIM-Karte: Micro-SIM-Karte
- Gewicht: 137 Gramm
- Masse: 115,2 x 58,6 x 9,3 mm

Das Samsung Galaxy S II hat ein deutlich grösseres Display und ist trotzdem federleicht

- Betriebssystem: Google Android
- Tiefster Preis: Ab 1 Franken mit Zweijahres-Abo, ohne Abo ab 478 Franken, 16 GB
- Display: 4,3-Zoll (800 x 480 Pixel)
- Batterie: Sprechzeit rund 6 Stunden
- Frontkamera: 2 Megapixel für Video-Chats, Video-Aufnahme
- Rückseitenkamera: 8 Megapixel, Autofokus
- Videoaufnahme: HD-Aufnahmen mit 1080 x 1920 Pixel
- Prozessor: Dual-Core Cortex-A9 mit 1,2 GHz
- Orientierungssensoren: Beschleunigungssensor und Gyroskop
- Videotelefonie: Ja
- SIM-Karte: Normale SIM-Karte
- Gewicht: 116 Gramm
- Masse: 124 x 66 x 9 mm

Update: 12.10.2011

Die Angabe beim Prozessor des iPhone 4 wurde korrigiert. Das iPhone 4 hat keinen Dual-Core-Prozessor.

(owi)