Gadget Gab testet

25. Juli 2018 12:25; Akt: 27.07.2018 09:08 Print

Wasserdichter Speaker und Getränkeöffner in Einem

Ob beim Chillen am See oder bei einer spontanen Balkonparty: Wer den Sound dabeihat, ist der Star des Tages.

Laut unserem Gadget Gab eignet sich der neue JBL-Lautsprecher bestens für spontane Garten-Partys – oder um die Sitznachbarn in der Badi zu nerven.
Fehler gesehen?

Erst mit guten Beats kommt richtig Stimmung auf – zumindest dann, wenn sie nicht aus Billig-Lautsprechern dröhnen.

Perfekt für den Sommer

Der Xtreme 2 von JBL eignet sich dank robuster und hochwertiger Verarbeitung besonders gut für deine Sommerabenteuer an der frischen Luft. Er hält nämlich auch mal einen Stoss oder ein ausgekipptes Bier aus, da er gegen Spritzwasser geschützt ist.

An einem speziellen Band kannst du dir den Xtreme 2 lässig über die Schulter hängen und bequem überallhin mitnehmen. Und auch an Details hat der Hersteller gedacht: Im Trageband ist gleich ein Flaschenöffner integriert.

Unendlich erweiterbar

Darf es noch ein bisschen mehr Power sein? Mit dem Xtreme 2 ist das kein Problem, denn über Connect+ können kabellos bis zu 100 kompatible Lautsprecher miteinander verbunden werden. So ist dein Sound in jeder Ecke glasklar zu hören.

Gute Klangqualität

Bei der Musikwiedergabe holt der Xtreme 2 ziemlich viel heraus. Der Sound ist über alle Frequenzbereiche ausgeglichen, und das selbst bei hoher Lautstärke. Der Speaker eignet sich deshalb für alle möglichen Musikgenres und ist im Gegensatz zu anderen Produkten nicht einzig darauf ausgerichtet, möglichst viel Bass zu erzeugen.

Die Musik kann von zwei verschiedenen Smartphones oder Tablets per Bluetooth übertragen werden. Der Akku soll nach Herstellerangaben bis zu 15 Stunden halten. Zudem ist eine Freisprechfunktion integriert, dank der man bei Bedarf auch über den Lautsprecher telefonieren kann.

Fazit

Der Bluetooth-Lautsprecher bietet einen satten Bass und spielt Musik ziemlich laut, aber ohne hörbare Verzerrungen ab. Durch die robuste Bauweise überlebt der Speaker auch mal einen kleinen Sturz.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gerio am 25.07.2018 17:32 Report Diesen Beitrag melden

    Mini-LAUT-Sprecher gehören verboten

    Es macht keinen Spass mehr, sich an öffentlichen Erholungs (!)-Orten aufzuhalten! Alle paar Meter irgendein Typ, der seinen Minilautsprecher dabei hat und denkt, dass man seine Musik im Umkreis von 20 Metern auch hören muss. Meiner Meinung nach sollte das Abspielen von Musik in Naherholungsgebieten und Pärken verboten werden. "Speaker" wird hier übrigens Lautsprecher genannt. Danke.

    einklappen einklappen
  • Neumann am 25.07.2018 16:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verstehe es nicht

    Verstehe trotzdem nicht, warum man absichtlich seine (Badi-) Nachbarn ärgern muss. Einfach nur kindisch. Wie wenn Rücksichtnehmen eine Schwäche oder Krankheit wäre. Alle wissen ja sicher schon, wie toll ihr seid.

  • sonja simmenring am 25.07.2018 12:52 Report Diesen Beitrag melden

    Geldverschwendung

    So was braucht man wohl, wenn man kein Feuerzeug, Sackmesser oder Zähne hat.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Flurin am 28.07.2018 09:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Die UE Megaboom ist günstiger, leichter und hat eine top Sound Qualität da kann JBL einpacken...

    • Dr.e am 28.07.2018 11:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Flurin

      Hah träum weiter. Ich habe die erste Generation JBL Extreme und ich kenne keine Speakers bis auf die Marshall Killburn, die mithalten können.

    • No name am 28.07.2018 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Flurin

      Die UE Boom ist sehr leise wen man sie voll aufdreht. Die JBL ist lauter

    einklappen einklappen
  • No Name am 28.07.2018 07:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Man soll sich beklagen

    Habe auch die JBL Xtreme 2 Super Lautsprecher Um Bünzlis zu nerven wo immer rumeckern :D

  • Trollgeflüster am 28.07.2018 06:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was 'ne Wurst!!

    Meine JBL hat sogar 510.- gekostet, kann aber kein Bier öffnen... Soll er auch nicht, sondern ordentlich sounden... Natürlich nur, wo ich niemamden störe... #JBLBoombox

  • Z.Z am 27.07.2018 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur 299.-fr.

    ja nur 299.-fr. wer es hat hat es und wer es braucht braucht es.

  • Bartmann am 27.07.2018 11:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rücksicht nehmen, dann wird auch nicht alles verbo

    Gute Lautsprecher klingen vor allem leise gut und nerven nicht die Nachbarn, egal ob in der Badi oder auf Balkonien...