«Erlebnisreich Schweiz»

14. April 2013 12:01; Akt: 16.04.2013 15:54 Print

Die Schweiz ist 100 Reisen wert

von Susanne Lüthi - Rechtzeitig zur wärmeren Saison liefert ein neues Buch nicht eine, sondern gleich 100 Antworten auf die Frage: Was machen wir am Wochenende?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit 100 besonderen Ausflügen in ihrem Buch «Erlebnisreich Schweiz» (siehe Info-Box) lockt Erika Lüscher auch den hartnäckigsten Stubenhocker hinter dem Ofen hervor. Dort ist es ja auch nicht mehr so gemütlich, seit nicht mehr geheizt werden muss. Da der Frühling reichlich spät an uns gedacht hat, will er umso mehr genossen werden. Was liegt da näher, als ein wenig im Land herumzugondeln und Allerlei zu entdecken?

Spannende Experimente oder wohlige Schauer

Egal, ob Sie eher der Naturbursche, die neugierige Tüftlerin oder der abgebrühte Gruselliebhaber sind - in «Erlebnisreich Schweiz» findet jeder bestimmt mehr als nur einen Tipp, was er oder sie allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie unternehmen könnte. Was das zum Beispiel sein könnte, sehen Sie in der Bildstrecke oben. Zehn Fragen zu ausgesuchten Ausflugstipps, finden Sie im Quiz, das Sie auch lösen können, wenn Sie –noch!– nicht an den entsprechenden Orten waren. Gute Reise!

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Chäspi am 14.04.2013 13:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Baumkronenweg

    Vom Baumkronenweg bin ich ziemlich entäuscht. Laut div. Berichten zufolge, hätte mann meinen können, dass der Weg durch die ganze Halle führt. Es sind aber lediglich 2 Türme die knapp 10 Meter auseinanderstehen und durch eine Brücke verbunden sind. War diese Woche dort. Schade....

    einklappen einklappen
  • carmen diaz am 14.04.2013 12:43 Report Diesen Beitrag melden

    ich hätte da noch einen...

    ...alternativen buchvorschlag mit dem titel: "100 besondere ausflüge ins grenznahe ausland, welche sich auch familien mit zwei kindern leisten können". ein beispiel: einen ausflug auf den rinderberg bei zweisimmen (hausberg, nicht sehr hoch, gehört jetzt leider zu gstaad mountainrides) kostet eine vierköpfige familie mit ein paar minuten rauf und runter fahren stolze fr. 126.- leider hat man dann noch nicht einmal etwas gegessen. da gehen dann noch einmal locker fr. 100.- drauf. leider für normale familien nicht machbar...

    einklappen einklappen
  • dani am 14.04.2013 19:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    klangweg

    der klangweg ist immer einen ausflug wert. ein spas für gross und klein

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ruhe am 15.04.2013 09:22 Report Diesen Beitrag melden

    Die Schweiz

    ist schon lange nicht mehr Urban. Alles zubetoniert. sogar auf die Jungfrau kann man mit Hight Heels. Was soll daran toll sein: Überall Brücken, damit man prima von Fels zu Fels watscheln kann. Nein danke, mache jedes Jahr in den Rockeys Ferien. Da trifft man nicht jede Sekunde auf eine Meute namens Homo Sapiens

  • Gerry am 15.04.2013 08:47 Report Diesen Beitrag melden

    Blödsinn

    Der Tipp mit der Postkutsche ist ja richtig familientauglich :-)) CHF 680.-/p.P. plus Annullationsdeckung von CHF 17.- Kids bis 12-jährig bekommen ja 150.- Rabatt. An- und Rückreise ist auch noch nicht dabei. Aber klar, es ist ja ein Buch über "besondere Ausflüge"... Es ist so einfach, hier in der CH wunderschöne Ausflüge zu machen. Ich glaube nicht wirklich, das jemand auf dieses Buch gewartet hat.

  • Janni am 15.04.2013 07:55 Report Diesen Beitrag melden

    Lebensqualität

    Hab gestern 7 Franken für einen Kaffee in Neuchatel gezahlt. Und das Kind hat eine Kugel Eis für 3.50 bekommen. Sorry, mit Kindern in der Schweiz Urlaub machen ist nicht drin. Und ich möchte nicht all mein Essen mitschleifen sondern auch einfach mal geniessen und wenn mein Kind nach Eis verlangt ihm auch mal eins kaufen. Hallo Ausland, Ciao Schweiz! Es hat etwas mit Lebensqualität und Geniessen zu tun. Nicht mit Pessimismus! Und wenn wir ehrlich sind, Gemütlichkeit vermisse ich daheim auch. Das können die Nachbarn besser...

  • Katja Steiner am 14.04.2013 20:48 Report Diesen Beitrag melden

    Velo. Aber wie???

    Wollten heuten am Bodensee ein Velo mieten. Toll, alle SBB Bahnhöfe in der nähe haben Sonntags geschlossen. Ja wenn nicht am Sonntag bei schönstem Wetter, wann dann??? Auf der Österreicher Seite (nur 10min) mit dem Auto, konnten wir wunderbar Velos mieten. Und erst noch viel günstiger.

    • Jürg Sutter am 14.04.2013 22:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Traurig aber wahr

      Typische Misswirtschaft bei der SBB

    einklappen einklappen
  • dani am 14.04.2013 19:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    klangweg

    der klangweg ist immer einen ausflug wert. ein spas für gross und klein

    • Frau am 15.04.2013 12:22 Report Diesen Beitrag melden

      ach.

      Ach dani doch nicht weitersagen. Bin da gerne unterwegs. Aber nur wenn`s nicht sovieleLeute hat.

    einklappen einklappen