Pirmins Wohnung

28. Februar 2012 16:07; Akt: 29.02.2012 15:58 Print

Im Reich des «Tschutter»-Players

Die Walliser Sitcom «Tschutter» hat am Montag bei uns Online-Premiere gefeiert. Prolet Pirmin führt exklusiv durch seine Wohnung und spricht über Kieselstein-Sofas und Whisky-Cola-Dünger.

Bildstrecke im Grossformat »
Wohnzimmer: Hier hängt Pirmin mit seinen Jungs ab. Am liebsten spielt er Gran Turismo 5. Pirmin ist Mercedes Fan, fährt aber aktuell einen BMW - und im Wohnzimmer einen PlaySeat: «Wenn das Geschäft weiter so läuft, hole ich mir bald einen weissen Mercedes CLS 500!» Den 3D Fernseher (Samsung) würde Pirmin nie mehr hergeben. «Manchmal trage ich die 3D Brillen sogar während meiner Freizeit. Ich habe das Gefühl, mein Umfeld dadurch noch intensiver wahrnehmen zu können.» Pirmin ist ein Tee-Mensch. Er mag es, sich sein eigenes Getränk aufzugiessen. «Die Kräutermischung ist geheim. Ich kaufe sie nur in der Drogerie meines Vertrauens ein und mag deren Effekt!» Pirmin nimmt das Mittagessen normalerweise im Restaurant Frohheim ein. «Selber koche Ich nur Pizza.“ Pirmins Geheimtipp: Er isst sie direkt aus der Gefriertruhe - damit die Vitamine im Gemüse bleiben. Pirmin ist zwar offiziell arbeitslos, leitet aber von zuhause aus den Vertrieb seiner chinesischen Medizinprodukte: «Die fliessenden Arbeitszeiten sind angenehm.» Er hat sich das Home Office genau auf seine Bedürfnisse eingerichtet: «Feng Shui ist mir wichtig.» Pirmin ist Hausmann. Er wäscht, bügelt und hat für einen Autonarr einen erstaunlich grünen Daumen. «Ich mag Pflanzen.» Anlässlich einer Party hat er herausgefunden, dass seine grünen Freunde total auf Whisky Cola stehen: «Seither bekommen sie täglich 3dl - jedoch ohne Eis.» Pirmin liebt die Caps von New Era, trägt Grösse 7 3/8 und ist überzeugt, dass diese auch bald wieder in Mode kommen: «Meine 113 Stück sind eine Investition in die Zukunft.» Sein Lieblingsschriftzug ist «NY»: «Die Yankees sind gut in Form, ich glaube dass ihnen kein anderes Hockeyteam das Wasser reichen kann!“ Pirmin besitzt über 70 Paar Nikes, aber die meisten befinden sich kartonfrisch in einem Nebenraum, den er «Lagerhaus» nennt. Nur ausgewählte Exemplare schafften es in den Schrank. Hier zeigt Pirmin einen «Nike Air Force OneGlacierHigh Cut» mit der Unterschrift von Miloš Teodosić, einem serbischen Basketballspieler: «Ich mag die 6er Serie. Die passt am besten zu meinen kräftigen Waden.» Pirmin ist Bildung wichtig. Deshalb liegt er am liebsten auf seinem Queen Size Bed und liest in E-Books oder Magazinen: «Ihr seid die ersten Journalisten, denen ich Zutritt zu dieser heiligen Halle gewähre. Sonst halte ich es wie Hugh Hefner: Was in diesen vier Wänden geschieht, bleibt geheim.»

Zum Thema
Fehler gesehen?

Pirmin wohnt im obersten Stock des dreistöckigen und zugleich höchsten Gebäudes von Salgesch. Neben dem Klingelknopf steht: Pirminovic Cina, derzeit Single. «Selbst zu dieser Jahreszeit kriege ich hier täglich noch knapp 9 Stunden Sonne rein», schwärmt der 22-Jährige und bittet uns in seine geräumige Sechszimmer-Wohnung: «Hier wohne ich seit knapp zwei Wochen, Salgesch Dauntaun, schön ruhig, kein Ghetto. Meine Nachbarn sind zwar keine Hollywoodstars, aber immerhin haben sie nichts dagegen, wenn ich meine Home-Cinema-Anlage auch in der Nacht voll hochfahre.»

120 Quadratmeter umfasst die feudale Bleibe. Der Einzug fand für den «Tschutter»-Star Hals über Kopf statt: Nach einer durchzechten Partynacht mit Vodka Straight erwachte er auf dem Fussboden dieser Prachtswohnung – seither ist er geblieben.

Pirmin hat die Möbel gemeinsam mit Kollegen selber hochgeschleppt: «Die Couch machte echt Probleme, da sind 27 Kilogramm Kieselsteine drin. Die sind ergonomisch wertvoll für meinen sensiblen Rücken», witzelt der Nachwuchsfussballer. «Mein Lieblingsraum ist das Wohnzimmer. Eigentlich wollte ich mir vergangenen Samstag nur neue Batterien für meine Kopfhörer kaufen, doch dann sah ich diese Home-Cinema-Anlage für 6000 Franken. Jetzt steht sie hier.»

(tog)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stefan Meier am 29.02.2012 15:56 Report Diesen Beitrag melden

    Künstlicher Applaus nervt

    die soap ist witzig und frisch..aber das wenige künstliche klatschen und lachen muss umbedingt wegen, es ist auch ohne das witzig

  • Nicolai Wenger am 29.02.2012 10:17 Report Diesen Beitrag melden

    Pointe, kennsch?!?

    Der mit den New York Yankees ist klarerweise eine weitere Pointe. Mensch, habt ihr keinen Sinn für Humor? Die Jungs sind echt klasse... :)

  • dani m. am 28.02.2012 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    Cool

    Ich habe die Jungs schon vor Jahren in Ihren Videos gesehen wobei Pirmin damals noch nicht dabei war. Ich finde die Sache zwar lustig und originell - wie die Guys halt eben drauf sind aber ich finde man kann es auch übertreiben

Die neusten Leser-Kommentare

  • sandy am 29.02.2012 20:45 Report Diesen Beitrag melden

    Ich freue mich schon auf die nächste..

    Geniale Sitcom!!!

  • Stefan Meier am 29.02.2012 15:56 Report Diesen Beitrag melden

    Künstlicher Applaus nervt

    die soap ist witzig und frisch..aber das wenige künstliche klatschen und lachen muss umbedingt wegen, es ist auch ohne das witzig

  • mike pfister am 29.02.2012 11:46 Report Diesen Beitrag melden

    homecinema

    jaaaa klar. Homecinema für 6000.-- ich hab das Teil auch, ist von Sony, kostet gerade mal rund 1000.-- gut, ev. ists im Wallis etwas teurer... ;)

  • Nicolai Wenger am 29.02.2012 10:17 Report Diesen Beitrag melden

    Pointe, kennsch?!?

    Der mit den New York Yankees ist klarerweise eine weitere Pointe. Mensch, habt ihr keinen Sinn für Humor? Die Jungs sind echt klasse... :)

  • Büezer vo Luzern am 29.02.2012 00:06 Report Diesen Beitrag melden

    Nice !

    Hahah Er hat sich das Home Office genau auf seine Bedürfnisse eingerichtet: «Feng Shui ist mir wichtig.» und Sein Lieblingsschriftzug ist «NY»: «Die Yankees sind gut in Form, ich glaube dass ihnen kein anderes Hockeyteam das Wasser reichen kann! hahaha Yesss !

    • gron ernst am 29.02.2012 10:12 Report Diesen Beitrag melden

      cool

      ebe alles sehr geil und witzig!

    • Tschuttfan am 01.03.2012 11:27 Report Diesen Beitrag melden

      Danke!

      Ich liebe solche versteckte Witze, die vieleicht nicht jeder gleich rafft! Tschutter ist Kult! Freue mich auch die nächste Folge!

    einklappen einklappen