«Tschutter» - Episode 8

19. März 2012 07:18; Akt: 21.03.2012 19:07 Print

Jetzt wirds radioaktiv

Die Tschutter wollen Plutoniumstäbe aus dem Aletschgletscher bergen. Der erste Unfall lässt allerdings nicht lange auf sich warten.

«Tschutter» - Episode 8(Video: Lineli Solutions / 20 Minuten Online)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Was bisher geschah: Trainer Didi muss ausgerechnet am Wochenende des ersten Meisterschaftsspieles eine Sonderschicht schieben. Um ihm dies zu ersparen und damit den vier Tschuttern einen Platz in der Startelf zu ermöglichen, will Lic.Mac.Oec. Plutonium-Stäbe aus dem Aletschgletscher bergen.

Vom 27. Februar bis 16. März publiziert 20 Minuten Online jeweils montags, mittwochs und freitags eine neue Episode der Walliser Sitcom «Tschutter». Die Eigenproduktion von Lineli Solutions wartet mit einiger Prominenz auf. Welches Hühnchen hat Sions allmächtiger Präsident Constantin mit Pirmin zu rupfen? Kann Trainer Didi im Brunz-Duell SVP-Pissoir-Poet Oskar Freysinger das Wasser reichen? Und warum schlägt eine ehemalige Schönheitskönigin Bax nieder? Fremdschämen, Kopfschütteln, Ablachen – «Tschutter» auf 20 Minuten Online.

(tog)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mani am 19.03.2012 08:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weiter so!

    So süper! Wir habe Verwandte im Wallis, und die reden genau so ;0). So güet!

  • Ivan W. am 19.03.2012 10:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    haha

    @ dani. lern mal schreiben

  • Oberwalliser am 19.03.2012 19:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Absolut nicht lustig

    Was mich stört, ist das dümmliche Dialekt der Salgescher, es widerspiegelt in keiner Art und Weise das richtige Oberwalliser Dialekt. Schon als Kinder Israels gab es Trailer wie in Siders beim Mc Drive die den Anstand und Charakter auf eine schlechte Kinderstube reduzieren. Schade das dumme Sprüche so gut ankommen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • RoliDak am 22.03.2012 23:55 Report Diesen Beitrag melden

    Selbstironisches - Dorfnahes - Ulkiges

    so, das war's dann wohl... man könnte natürlich (fast) endlos anhängen... das Leben wie's in Salgesch spielt - ziemlich echt und unterhaltsam... aber übertreibt es nicht. Auch grinsen ermüdet!

  • Mirjam am 20.03.2012 20:00 Report Diesen Beitrag melden

    Schmunzel

    Immer wieder einen schmunzler wert. Lustige Situationskomik-macht weiter so!

  • regula stark am 20.03.2012 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    so schön ironisch...

    ich mag's - das Filmchen zieht so ziemlich alles durch den Dreck. Schööön.. :)

  • Simon Superman am 20.03.2012 11:21 Report Diesen Beitrag melden

    Doof-Gugger

    die die es doof finden müssen es garnicht schauen. simple as that :)

  • martin am 20.03.2012 09:15 Report Diesen Beitrag melden

    Für den Anfang ganz nett

    eigentlich eine gute Idee. Aber diese Art der Unterhaltung muss sich noch um einiges verbessern. Needs improvement.