«Tschutter»-Trailer

21. Februar 2012 20:36; Akt: 02.03.2012 14:26 Print

Was Freysinger und Federer gemein haben

Seit dem 27. Februar läuft bei 20 Minuten Online die Sitcom «Tschutter» aus dem Wallis. Sitcom? Aus dem Wallis? Keine Bange – eine Minderheit spricht dort so etwas wie deutsch.

Tschutter lic. mag. oec. Georges Schaller (Video: Lineli Solutions/20 Minuten Online).
Zum Thema
Fehler gesehen?

Darauf hat die Welt gewartet. Aus dem unverständlichsten Kanton der Schweiz kommt die Sitcom «Tschutter» von 20 Minuten Online. Die vier Freunde Pirmin, Bax, Smetterling und lic. mag. oec. Georges Schaller aus dem 1400-Seelendorf Salgesch versuchen sich in die Startaufstellung des lokalen Fussballklubs zu mogeln. Doch Hürden gibt es im Wallis nicht nur sprachlicher Natur.

Was muss Pirmin von Sions allmächtigem Präsidenten Constantin befürchten? Kann Trainer Didi SVP-Pissoir-Poet Oskar Freysinger im Brunz-Duell die Stange halten? Und - um das politische Gleichgewicht wieder herzustellen – wie gut erholt sich Bax vom linken Schwinger einer doch sehr ehemaligen Schönheitskönigin?

Das alles erfahren Sie ab dem 27. Februar jeweils montags, mittwochs und freitags ab 7.30 Uhr auf 20 Minuten Online. Und sollten Sie das Kauderwelsch der vier Protagonisten nicht verstehen – einfach kurz zurückspulen und die Szene nochmals schauen. Trotz vieler Walliser sind wir hier nicht beim Fernsehen ...

«Tschutter» - der Trailer

(Video: Lineli Solutions/20 Minuten Online)

Tschutter Bax

(Video: Lineli Solutions/20 Minuten Online).


Tschutter Smetterling und Pirmin

(Video: Lineli Solutions/20 Minuten Online)

(tog)