Creepy, Lupita Nyong'o!

21. März 2019 09:59; Akt: 21.03.2019 10:39 Print

Nach dem Dreh war sie ein paar Zentimeter grösser

Lupita Nyong'o spielt in Jordan Peeles neuem Horrorfilm «Us» eine extrem furchteinflössende Doppelrolle. Das hatte sogar physische Auswirkungen.

Lupita Nyong'o über ihren ersten Horrorfilm und warum sie eigentlich keine Lust auf Genre-Filme hat. Interview/Produktion: Catharina Steiner
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der erste Hit

Jordan Peeles Debütfilm «Get Out» sorgte 2017 für ein Beben in der Kinolandschaft. Der Horrofilm spielte weltweit 255 Millionen Dollar ein – eine kleine Sensation für einen Genre-Streifen.

Umfrage
Mögen Sie Horrorfilme?

Im Jahr darauf war er sogar für einen Oscar als Bester Film nominiert. «Get Out», der das Thema Rassismus geschickt in einen Popcorn-Thriller verwebt, traf einen Nerv beim Publikum und Kritikern gleichermassen und gilt schon heute als moderner Klassiker.

Oscar-Preisträgerin in der Hautprolle

Nun legt Peele mit «Us» nach. Wieder ein Horrorfilm, der komplexe gesellschaftliche Themen in einen spannenden und atmosphärischen Schocker verpackt. Für die Hauptrollen konnte er Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o («12 Years a Slave») und Winston Duke («Black Panther») gewinnen.

Der zweite Hit?

Die beiden spielen ein Ehepaar, das mit seinen beiden Kindern Ferien am Meer macht. Die ausgelassene Urlaubsstimmung verwandelt sich in einen Albtraum, als am Abend plötzlich eine Gruppe unheimlicher Gestalten vor ihrem Haus auftaucht.

Schon bald muss die Familie feststellen, dass die Fremden ihnen ähnlicher sind, als sie dachten. Die US-Kritiker sind sich einig: Peele ist nochmals ein Meisterwerk gelungen. Das widerspiegeln die massive Zustimmung von 99 Prozent auf dem Filmportal Rottentomatoes.com.

Im Gespräch mit 20 Minuten in Berlin erzählt Lupita Nyong'o, warum sie privat keine Horrorfilme schaut und was ihr nach dem Dreh Gruseliges passiert ist.

«Us» läuft im Kino.

(cat)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alker Sandy am 21.03.2019 11:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Horrorfilme

    Horrorfilme sehe ich am Liebsten, leider sind die besten Szenen meistens rausgeschnitten im Tv. I love Steven King

  • Herr Max Bünzli Live NASA am 21.03.2019 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    nur Astronauten sind nach der Rückkehr bis 15 cm grösser

  • Sulejka am 21.03.2019 10:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Horror erleben wir

    Wir erleben Horror in diversen Lebenslangen und brauchen nicht noch Horror Filme.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Milea am 21.03.2019 11:31 Report Diesen Beitrag melden

    Bin gespannt!

    Schon der Trailer macht richtig Bock auf den Film! Sehr interessant und endlich wieder frischer Wind am Kino-Himmel der in letzter Zeit eher die Hölle war...

  • Alker Sandy am 21.03.2019 11:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Horrorfilme

    Horrorfilme sehe ich am Liebsten, leider sind die besten Szenen meistens rausgeschnitten im Tv. I love Steven King

  • Ms.Dith am 21.03.2019 10:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Horror Film Mag ich. Nicht in Realität

    Ich Mag Horror Film aber nicht Realität. In Dunkelheit hab schon Angst darum ginge lieber mit Taxi nach Hause. Ich meine wenn schon 22:00 -23:00 Uhr gehe schon mit Taxi nach Hause. Ich bin nicht wie meine Tochter kann nach Hause laufen auch wenn schon ganz spät ist 23:00 Uhr. Zum schlafen mein Schlafzimmer ist nicht ganz dunkel weil ich Angst habe. Ich kann nur in Dunkel schlafen wenn ich Schatz habe neben mir aber alleine nie.

    • Traumtänzer am 21.03.2019 11:11 Report Diesen Beitrag melden

      @Ds. Dith

      Tja, so kann eine Fiktion die Realität verändern :)

    • Ronny C. am 21.03.2019 11:12 Report Diesen Beitrag melden

      Tun sie etwas dagegen

      @Ms.Dith : Machen Sie mal ein Krav Maga - Probetraining. Sie werden nicht mehr die sein, die sich um 22:00 Uhr nicht mehr auf die Strasse traut.

    • Löffla am 21.03.2019 11:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ms.Dith

      Frag dich mal warum du dich fürchtest... weil du durch diese idiotischen Horrorfilme Dunkelheit mit Gefahr verbindest. So einfach ist das.

    • Wakka am 21.03.2019 11:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ms.Dith

      ookay..

    • polly am 21.03.2019 11:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ms.Dith

      ok gut zu wissen

    • Tonyy am 21.03.2019 11:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ms.Dith

      Ok..!!

    • Darco.S am 21.03.2019 11:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ms.Dith

      Respekt

    • Mr.Htid am 21.03.2019 12:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ms.Dith

      Melde dich falls du suchen Schatz ich komme vorbei

    • Ndy am 21.03.2019 12:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ms.Dith

      Ähm....und was willst du uns genau sagen?

    • Manu1983 am 21.03.2019 13:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ms.Dith

      Aha

    einklappen einklappen
  • Herr Max Bünzli Live NASA am 21.03.2019 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    nur Astronauten sind nach der Rückkehr bis 15 cm grösser

  • Sulejka am 21.03.2019 10:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Horror erleben wir

    Wir erleben Horror in diversen Lebenslangen und brauchen nicht noch Horror Filme.