Jolies Regie-Debüt

09. November 2010 09:55; Akt: 09.11.2010 10:08 Print

Angelina ist hier der Boss

Die wunderschöne Schauspielerin legt sich bei ihrem Regiedebüt ins Zeug und zeigt der Crew, wo es langgeht. Auch Brad Pitt ist am Set und greift seiner Partnerin unter die Arme.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nachdem die Schwierigkeiten um Angelina Jolies Film vom Set geräumt sind (20 Minuten Online berichtete) darf die Actrice nun den Rollenwechsel zur Regisseurin geniessen. Auch Langzeit-Freund Brad Pitt ist vor Ort und unterstützt seine Jolie in vollen Zügen. Im Moment dreht die Crew um den Hollywoodstar in Ungarn und ab dem 10. November werden dann die Szenen in Bosnien gedreht. In Jolies Film soll es um ein bosnisches Vergewaltigungsopfer gehen, das sich in seinen serbischen Täter verliebt. Anhand des heiklen Drehbuchs gab es Proteste und Jolie wurde die Drehbewilligung kurzzeitig entzogen.

Sarkic konnte das Ministerium davon überzeugen, ihnen eine neue Genehmigung auszustellen, nachdem er Einblick in das streng geheime Drehbuch bekam. Bekannt ist bisher nur der Titel des Films «Untitled Bosnian War Love Story» sowie die Tatsache, dass es um eine Liebesgeschichte zwischen einer Bosnierin und einem Serben geht, der vom serbischen Schauspieler Goran Kostic gespielt wird.

(lsp/isa)