Joel Basman

29. Januar 2014 04:07; Akt: 29.01.2014 11:24 Print

Auf eine Zigarette mit George Clooney

von Catharina Steiner - Der Schweizer Schauspieler Joel Basman drehte mit George Clooney «The Monuments Men». In seiner Szene macht er auch ohne Worte grossen Eindruck.

Zum Thema
Fehler gesehen?

George Clooneys neuer Film «The Monuments Men» wird im Februar Weltpremiere an der Berlinale feiern. Mit dabei sind neben Clooney A-Lister wie Matt Damon, Cate Blanchett, John Goodman und Bill Murray. Und der Schweizer Joel Basman. Er ist in einer zweieinhalbminütigen Szene mit Bill Murray zu sehen. Im Regiestuhl sass Clooney.

«Am Anfang hatte ich Bammel, klar», sagt Basman über den Dreh. «Aber Clooney sagte einfach ‹Hey Joel, wie geht's?›, dann haben wir uns zusammengesetzt und über die Szene gesprochen. Natürlich schaut man am Anfang ein bisschen komisch.» Clooney höchstpersönlich hat Basman, den er vorher bereits einmal getroffen hatte, für die Rolle des namenlosen Nazi-Soldaten gecastet.

Aber wie war der Frauenschwarm als Chef? «Clooney war superlocker», sagt der 24-Jährige. Für einen Drehtag war Basman in Deutschland dabei, nach ein paar Stunden war seine Szene auch schon im Kasten. Nur zwei Wörter sagt Basman: «John Wayne». Eindruck macht der witzige Kurzauftritt mit Zigarette trotzdem. Kein Wunder: Murray hatte ihn zuvor zum Proben in seinen Trailer eingeladen.

«The Monuments Men» kommt am 20. Februar 2014 in die Deutschschweizer Kinos.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • evybella am 29.01.2014 06:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    keine neuigkeit

    man muss sich nur einwenig in Como aufhalten da begegnet man ihm ohne weiteres. Clooney hat keine staralluren..einer meiner freunde hat bei einem catering in seiner villa geholfen. er erzaehlte dass Clooney mit dem personal fussball spielte..

  • Anja am 29.01.2014 10:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratuliere Joel

    Ist schon wahnsinnig wie weit er schon gekommen ist. Zuerst die kleine Rolle bei "Lüthi und Blanc" dann immer grössere Rollen in Schweizer Filmen wie "Cannabis" und " Sennentunschi". Dann noch mitgespielt bei "Tatort" und jetzt arbeitet er mit George Clooney und Bill Murray. Super Joel weiter so!

  • ex raucher am 29.01.2014 09:53 Report Diesen Beitrag melden

    rauchen verbindet

    fette zigarettenwerbung

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anja am 29.01.2014 10:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratuliere Joel

    Ist schon wahnsinnig wie weit er schon gekommen ist. Zuerst die kleine Rolle bei "Lüthi und Blanc" dann immer grössere Rollen in Schweizer Filmen wie "Cannabis" und " Sennentunschi". Dann noch mitgespielt bei "Tatort" und jetzt arbeitet er mit George Clooney und Bill Murray. Super Joel weiter so!

  • ex raucher am 29.01.2014 09:53 Report Diesen Beitrag melden

    rauchen verbindet

    fette zigarettenwerbung

  • evybella am 29.01.2014 06:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    keine neuigkeit

    man muss sich nur einwenig in Como aufhalten da begegnet man ihm ohne weiteres. Clooney hat keine staralluren..einer meiner freunde hat bei einem catering in seiner villa geholfen. er erzaehlte dass Clooney mit dem personal fussball spielte..