«The Lion King»

04. Juni 2019 09:48; Akt: 04.06.2019 09:57 Print

Beyoncé spricht die ersten drei Sätze als Nala

Es wird wohl der grösste Blockbuster des Sommers: Die Neu-Verfilmung des Disney-Klassikers «The Lion King». Mit dabei ist auch Superstar Beyoncé.

Der neuste Teaser zu «The Lion King» mit Beyoncés Stimme. (Video: Walt Disney)
Zum Thema
Fehler gesehen?

30 Sekunden dauert der neue Teaser zu «The Lion King», den Beyoncé gestern noch vor dem Filmstudio Disney auf ihrem Youtube-Kanal veröffentlicht hat. Darin ist sie zum ersten Mal in ihrer Sprechrolle als Löwin Nala zu hören.

Umfrage
Wie findest du Beyoncés Performance als Nala?

Hier das komplette Transkript in chronologischer Reihenfolge. Zu Beginn des Clips sagt Beyoncé: «Simba, du musst deinen Platz einnehmen» – dramatische Kunstpause – «als König». Dann kommen noch zwei Mini-Phrasen: «Wir brauchen dich» und «Komm heim».

Die Bey-Fans zeigen sich in den Kommentaren begeistert: «‹Simba› ist wunderschön ausgesprochen!» Den Trailer und neue herrlich animierte Bilder der Real-Verfilmung gibts oben im Video. In weiteren Rollen sind Donald Glover, Chiwetel Ejiofor und Seth Rogen zu hören. Filmstart von «The Lion King» ist am 18. Juli.

(fim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pumba am 04.06.2019 11:04 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nochmal

    Kann die Szene vom Tod von Mufasa nicht nochmals durchstehen...

  • Jan Eck am 04.06.2019 10:58 Report Diesen Beitrag melden

    Keine fähige Person gefunden?

    Schade dass gute Filme heute immer mit irgendwelchen aufgeblasenen selbstverliebten "Stars" verschmudelt werden. Da gibts sicherlich bessere, für weniger Geld mit mehr Leisutng, die den Karriereboost brauchen könnten.

    einklappen einklappen
  • Thomas am 04.06.2019 10:20 Report Diesen Beitrag melden

    Real-Verfilmung?

    Dieser Film bleibt, obwohl beeindruckend nahe an der Grenze zur Realität, ein Animationsfilm und ist keine Real-Verfilmung.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr Max Bünzli am 04.06.2019 16:48 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    unser Baby (3) spricht die ersten drei Sätze als Lena

    • Aubree am 04.06.2019 20:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Herr Max Bünzli

      Danke für den Lacher..Der war gut.

    einklappen einklappen
  • MadChengi am 04.06.2019 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    Gruselig und satanisch

    Schon die Dschungelbuch Realverfilmung kam mir wie ein satanisches Horrormärchen vor, gruselig. Das Original ist und bleibt mein Lieblings Kinderfilm. Der Lion King war ein würdiger Nachfolger, ich fürchte er wird auch verhunzt!

  • Sabrina am 04.06.2019 13:08 Report Diesen Beitrag melden

    ICH FREUE MICH!

    Ich bin jetzt ganz ehrlich: Sobald ich nur einen Ton der Filmmusik höre oder nur eine Szene des (Trick-)Films sehe formieren sich die Tränen in meinen Augen. Schon nur beim Schreiben dieses Kommentars :'-D Ich liebe diesen Film abgöttisch und ich freue mich auch auf die Realverfilmung!

  • Mara am 04.06.2019 13:01 Report Diesen Beitrag melden

    Ideenlose Traumfabrik

    Kein neuen Filmideen. Kommt nun das grosse Remake-Zeitalter? Nebst Beauty and the Beast, Aladdin, Lion King, will man auch noch Arielle, Schneewittchen, Cinderella, Pinocchio, Bambi, Susi & Strolch, Arisotcats, Dornröschen, Bernard und Bianca Die Mäusepolizei, Cap & Capper, Mulan, Hercules und die Bärenbrüder neu verfilmen.

    • David Stoop am 04.06.2019 13:37 Report Diesen Beitrag melden

      @Mara

      Beim Film ist immer das grosse Remake-Zeitalter. Darüber wird gejammert, seit es das Kino gibt. Zur Hauptsache, weil die heutigen Erwachsenen ihre Kindheitserinnerung ersetzt bekommen. Aber am Ende des Tages ist es egal, denn es zählt nur, ob man einen Film mag/sehen will oder eben nicht. Alles andere ist nur Gejammer.

    • Mara am 04.06.2019 14:13 Report Diesen Beitrag melden

      @David Stoop

      Gut, dann sage ich: Ich schaue mir diesen Remake-Schund nicht an!

    • Negan am 04.06.2019 18:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @David Stoop

      Zehn Jahre hätte man noch warten können. Irgendwann sind sämtliche Pixar-Werke an der Reihe. Solange man mich zu den Remakes nicht zwingt, bleib ich bei den Klassikern.

    einklappen einklappen
  • Simba am 04.06.2019 12:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    König der Löwen

    Die ganzen Emotionen die in dem Zeichentrickfilm vor kommen und den Film ausgemacht haben, gehen hier bei diesem Live-Action Film einfach verloren, daher wird dieser Film einfach nur ein grosser Flop sein.