Video-Challenge

27. Juli 2019 08:31; Akt: 27.07.2019 08:31 Print

Wie reagiert dein Haustier auf den «Cats»-Trailer?

Auf Twitter teilen zahlreiche Katzenhalter Videos, wie ihr Büsi den Trailer zur Life-Action-Verfilmung des Musicals «Cats» schaut. Wie reagiert dein Haustier? Zeigs uns und lade dein Video hoch.

Der Trailer zum Kinofilm «Cats». (Video: Youtube)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit Stars wie Taylor Swift, Jennifer Hudson, James Corden, Rebel Wilson und Idris Elba hat die Kinoversion des Erfolgsmusicals «Cats» eigentlich gute Voraussetzungen für einen Filmhit. Der erste Trailer vermag die Internetgemeinde jedoch nicht zu überzeugen – und offensichtlich gehts da nicht nur dem menschlichen Publikum so.

Umfrage
Wirst du dir den Film «Cats» ansehen?

Katzenbesitzer stellen nämlich Videos auf Twitter, in denen sich die Vierbeiner den Trailer von «Cats» ansehen. Und die Reaktion der Stubentiger auf die Szenen sind unbezahlbar.

Wie reagieren eure Haustiere auf den Trailer?

Nun wollen wir wissen, wie die «Cats»-Szenen bei euren tierischen Begleitern ankommen. Schickt uns ein Video von der Reaktion eurer Katzen, Hunde, Hamster oder Vögel auf den Kino-Trailer. Die besten Clips zeigen wir auf 20min.ch.

Lade hier dein Video hoch! (funktioniert nur auf der App)

Oder schickt uns den Clip via Whatsapp an unsere Community-Nummer: +41 76 248 56 93 (Nummer zuerst speichern).

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kopfschüttler am 27.07.2019 08:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Für Sie:

    Geschätzte Damen und Herren, für Sie sinkt heute das News-Niveau!

    einklappen einklappen
  • Stef am 27.07.2019 08:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Folter

    Auch ein Film den ich niemals schauen werde..

    einklappen einklappen
  • Brumm am 27.07.2019 09:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genau nichts verstanden

    Wieder so ein Artikel von "Katzenverstehern" die meinen das Tier sei ein Mensch.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Cindy am 28.07.2019 15:57 Report Diesen Beitrag melden

    Was für ein gekreische.....

    .....ist das denn. Ich liebe das Musical, ich liebe Katzen aber das geht ja nun mal gar nicht. Sehen sehr komisch aus die "Katzen" von dem gekreische gar nicht zu sprechen.

  • Schlitzer McGörk am 28.07.2019 11:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    b.kloppt

    wenn ich sehe, dass menschen ihre hunde im kinderwagen herumschürgen und ihre katzen vor den tv verfrachtern und sich dabei noch denken, die tiere interessieren sich dafür oder würden eine sendung schauen, wundert mich nichts mehr! unterschätzt eure tiere nicht und versucht nicht, sie zu vermenschlichen. sie sind kein baby ersatz!!

  • Ferdinand am 28.07.2019 11:53 Report Diesen Beitrag melden

    schlechte Vorgabe

    Die Szenen im Trailer sind zu kurz. Eine Reaktion von der Katze kann da nicht erwartet werden. Ausser Desinteresse natürlich. Das verursacht der Trailer übrigens auch bei mir.

  • Herr Max Bünzli am 28.07.2019 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    genau

    unsere Katze Lilu schläft ein nach max. 50 Sekunden beim «Cats»-Trailer

  • Lucy76 am 27.07.2019 22:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    einer..

    meiner Kater schaut immer die Sendung Tierisch. Oder schöne Naturtierfilme. Er sitzt dann jeweils direkt vor dem Bildschirm.

    • Miss Eule am 30.07.2019 00:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Lucy76

      Auch eine meiner Katze schaut öfter Tier-Dokus und Zeichentrickfilme. Sie platziert sich direkt vor dem TV und schaut ganz interessiert zu.

    einklappen einklappen