Anne fährt die Krallen aus

07. Juni 2011 11:32; Akt: 07.06.2011 11:58 Print

Catwoman prügelt sich am «Batman»-Set

Anne Hathaway war so in eine Kampfszene für ihren aktuellen «Batman»-Streifen vertieft, dass sie ein wenig über das Ziel hinausschoss – und einem Kollegen ein blaues Auge verpasste.

Bildstrecke im Grossformat »

Ob Hathaway auch als Catwoman so sexy sein wird? Für den Film «Love and Other Drugs», der Anfang 2011 in die Kinos kam, liess sie Hemmungen und Hüllen fallen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Anne Hathaway gibt in dem neuen «Batman»-Abenteuer die verführerische Selina Kyle alias Catwoman. Während der Dreharbeiten musste die Schauspielerin regelmässig beweisen, wie tough sie ist – und schoss dabei vor kurzem übers Ziel hinaus, als sie einem Stuntman den Griff einer Pistole ins Gesicht schlug.

«Anne war während einer Kampfszene etwas übereifrig und rammte den Griff einer Kanone aus Versehen direkt in die Augenhöhle des armen Kerls», berichtete ein Set-Insider der britischen Zeitung «The Sun». «Er trug ein massiv blaues Auge davon, Anne war zutiefst geschockt.»

«Keiner kann so zuhauen wie Anne»

Um ihren Fehler wiedergutzumachen, schenkte Anne Hathaway ihrem Opfer einen teuren Silberstift – mit einer ganz besonderen Gravur: «Denk dran: Keiner kann so zuhauen wie Anne» steht darauf.

«The Dark Knight Rises» soll im Sommer in die Kinos 2012 kommen. Darin schlüpft Schauspieler Christian Bale erneut in die Rolle von Bruce Wayne alias Batman, während Gary Oldman wieder Commissioner Gordon verkörpert. Tom Hardy, Marion Cotillard und Joseph Gordon-Levitt sind neu mit an Bord, genau wie die schlagkräftige Anne Hathaway.

(sim/Cover Media)