Mischa Barton

08. Dezember 2008 08:08; Akt: 08.12.2008 14:01 Print

Die beste Nacktszene des Jahres

Jedes Jahr vergibt die Website «MrSkin.com» Awards für die besten Nacktszenen in Mainstream-Filmen. Der diesjährige Preis geht an «O.C. California»-Star Mischa Barton.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«MrSkin.com» heisst die Website, die sich zur Aufgabe gemacht hat, sämtliche Nackedeis Hollywoods akribisch aufzulisten und zu dokumentieren. Das sind einige - klar, dass man damit die Hände voll hat.

Jedes Jahr vergibt man zudem noch Preise für die besten Sex- oder Nackt-Szenen des Jahres. Unerwartete Siegerin heuer ist Mischa Barton, die im Richard-Attenborough-Film «Closing The Ring» die Kenner von ×MrSkin.com» zur Ekstase gebracht hat.

Laut Mr. Skin «ist Mischa Barton nicht nur bereits nach 26 Minuten dieses Weltkriegdramas oben ohne zu sehen, nein, das «O.C. California»-Schätzchen zeigt sich noch vollkommen blank. Der Fach-Kommentar: «Mischas Nacktszenen sind üppig, lang und gut beleuchtet – eine Garantie, dich zum Barton-Fan zu machen!»

Die Aktrice verwies ihre Kollegin Sophie Monk auf Platz zwei. Die australische Schauspielerin hatte in dem Streifen «Sex & Death 101» gezeigt, was sie zu bieten hat. Rang drei der besten Nackt-Szenen geht an Heather Graham in «Adrift in Manhattan» - allesamt Filme, übrigens, die es bei uns nicht in die Kinos schafften.

Hier die komplette Liste:
1. Mischa Barton - «Closing the Ring»
2. Sophie Monk - «Sex and Death 101»
3. Heather Graham - «Adrift in Manhattan»
4. Asia Argento - «The Last Mistress»
5. Neve Campbell - «I Really Hate My Job»
6. Anna Faris - «The House Bunny»
7. Amy Smart - «Mirrors»
8. Mena Suvari - «Stuck»
9. Penélope Cruz - «Elegy»
10. Angelina Jolie - «Wanted»
11. Laura Ramsey - «The Ruins»
12. Jessica Morris - «Role Models»
13. Willa Ford - «Impulse»
14. Carly Pope - «Young People Fucking»
15. Jenna Jameson - «Zombie Strippers»
16. Jess Weixler - «Teeth»
17. Moran Atias - «Mother of Tears»
18. Vera Farmiga - «Never Forever»
19. Maria Bello - «Downloading Nancy»
20. Amy Adams - «Miss Pettigrew Lives for a Day»