Hollywood

17. Dezember 2019 10:38; Akt: 17.12.2019 10:43 Print

Grosses Staraufgebot bei «Star Wars»-Premiere

Die Weltraum-Saga «Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers» hat in Los Angeles mit grosser Promi-Präsenz Premiere gefeiert.

«Der Aufstieg Skywalkers» ist die neunte und letzte Episode der Skywalker-Saga, Kinostart in der Schweiz ist der 18. Dezember 2019. (Video: Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Stars wie Daisy Ridley, John Boyega, Adam Driver, Mark Hamill und Harrison Ford flanierten in der Nacht zum Dienstag über einen ausgerollten blauen Teppich. Grund war die Premiere der Weltraum-Saga «Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers», die in Los Angeles Premiere gefeiert hat.

Umfrage
Wirst du dir den neusten Teil der «Star Wars»-Saga anschauen?

Fans jubelten auch Stormtrooper-Figuren, dem haarigen Chewbacca und den ikonischen «Star Wars»-Robotern R2-D2 und C-3PO zu.

Die britische Hauptdarstellerin Ridley erschien in einem weinroten, hoch geschlitzten Abendkleid. Ob sie oder ihre Figur Rey sich in den letzten Jahren verändert hätten, wollte ein Reporter von der Schauspielerin wissen. Sie sei selbstsicherer geworden, und Rey sei immer noch «unglaublich ernsthaft», grinste Ridley. Im Mittelpunkt des neuen Films stehen erneut die Jedi-Schülerin Rey und der finstere Kylo Ren (Driver).

Neue Trilogie

«Endlich lassen wir das Biest raus», witzelte «Poe Dameron»-Darsteller Oscar Isaac. Er schätze sich glücklich, Teil der Saga zu sein, betonte Regisseur J.J. Abrams. Er hoffe, dass die Zuschauer das spürten, was er als zehnjähriger «Star Wars»-Fan empfunden habe - «ein Gefühl unendlicher Möglichkeiten und Hoffnung». Der 53-Jährige hatte 2015 schon Episode 7 «Das Erwachen der Macht» inszeniert und damit eine neue Trilogie ins Leben gerufen. Rian Johnson brachte vor zwei Jahren «Star Wars: Die letzten Jedi» auf die Leinwand.

In Hollywood stellten sich Fans schon am Montag vor dem historischen TCL Chinese Theatre an, wo «Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers» ab Donnerstag zu sehen ist. Einige kam als Figuren wie Prinzessin Leia oder Luke Skywalker verkleidet. In Deutschland läuft der Film am Mittwoch an. Über die Handlung wurde vor dem Kinostart kaum etwas bekannt.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Leonardo am 17.12.2019 11:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mehr zu retten

    Mir hat es nie gefallen dass Rey von Anfang an alles konnte. Noch nie geflogen, fliegt den Falken besser als Han, noch nie ein Lichtschwert in der Hand gehabt, besser als ein trainierter und Erfahrener Kylo Ren, noch nie sich mit der Macht vertraut gemacht, kann anders als Luke ganze Felsen schweben lassen, noch nie mit dem Falken auf Jäger geschossen, beim ersten mal gleich drei auf einen Streich erwischt. Ich hätte gerne eine Charakterentwicklung wie Luke sie durchgemacht hat. Aber hey, das ist nur sexistisches Gerede von einem weissen Cis-Gender Patriarch.

    einklappen einklappen
  • Herzmasseur am 17.12.2019 11:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jetzt ist es soweit...

    Man kann Star Wars mögen oder nicht. Ich freue mich jedenfalls, wie damals beim ersten Film 1977 auf den Gang ins Kino. Es hat mich mein Leben lang begleitet und endet nun nach so langer Zeit...und eigentlich mit verhältnismässig wenigen Episoden... Ich hoffe, wir werden mit dem Inhalt der letzten Episode nicht wieder entäuscht. Aber mit J.J. Abrams mache ich mir da eigentlich keine Sorgen... :-) Man sieht sich im Kino. Möge die Macht mit Euch sein.. :-D

    einklappen einklappen
  • Freshdachs86 am 17.12.2019 11:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    the force was always strong in me...

    ja bin gespannt wie es endet. leider hb ich die befürchtung, dass auch die alten teile darunter ein wenig leiden werden. man wird sich fragen: dann war ja alles was luke, leia, han, chewie etc. in episode 4-6 gemacht haben um die galaxie zu retten, für die katz... man wird evt sogar das gefühl bekommen, lord vader wäre ein noob gewesen... ^^ aber ja bin gespannt. ursprünglich war ja geplant das leia " the last skywalker" wird, was durch ihren todesfall dann leider nicht mehr möglich war. dennoch möchte ich lobende worte für mandalorian loswerden, die serie ist wirklich top!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sache gids am 17.12.2019 18:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Isch doch so

    das Märchen neigt dem ende zu. bin gespannt und hoffe dass offene fragen beantwortet werden...

  • TJP am 17.12.2019 18:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kann es kaum erwarten...

    Und freue mich riesig morgen Abend den Film zu sehen

  • TJP am 17.12.2019 18:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Sepp am 17.12.2019 17:59 Report Diesen Beitrag melden

    gleiche Meinung

    genau die Punkte die mich auch stören!

  • Thomas am 17.12.2019 17:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich finde..

    Es gab mal eine Film Saga die die Welt berührte. Dann wurde angefangen Teil im Teil raus zu wursteln...und die Saga verlor ihre Seele.