Hollywood lockt

29. Dezember 2011 22:57; Akt: 30.12.2011 07:54 Print

Hat die Zürcherin eine Chance gegen Scarlett?

von Lorena Sauter - Mit Glück und Talent will Deborah Meister Scarlett Johansson an den Kragen: Die beiden kämpfen um eine Rolle im Film «Les Misérables» mit Hugh Jackman.

storybild

Deborah Meister kämpft gegen ...

Zum Thema
Fehler gesehen?

Davon träumt fast jede Frau: eine Rolle an Hollywood-Schönling Hugh Jackmans Seite.

Deborah Meister steht womöglich kurz davor. In New York kämpft die 21-Jährige für eine Rolle in der Musical-Verfilmung «Les Misérables». Ihre Konkurrenz: zwei der schönsten Frauen Hollywoods. Denn auch Scarlett Johansson (27) und Evan Rachel Wood (24) wollen in der Victor-Hugo-Verfilmung mitträllern.

«Es ist unglaublich, dass ich mit ihnen im Rennen bin», sagt Meister. Die 21-Jährige würde nebst «Wolverine» auch Anne Hathaway (29) und Russell ­Crowe (47) treffen. Schon die Teilnahme am Casting war ein Erfolg für den No-Name aus Zürich: «Es ging alles ganz schnell.»

Ihre Agentur hatte sie vorgeschlagen und prompt durfte sie in New York zum Vorsingen. Doch Meister bleibt realistisch: «Ich habe keine Ahnung und weiss nicht, wie viele Konkurrentinnen ich habe.» Ein Ass hat sie im Ärmel: Sie kann singen. Essenziell für eine Musical-Verfilmung. Seit fünf Jahren nimmt sie Gesangsunterricht. Und nach der Schauspielschule schaffte sie vor zwei Jahren den Sprung an die American Musical and Dramatic Academy im Big Apple. Jetzt gilt erst mal: Daumen drücken!

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sabrina Fürst am 30.12.2011 14:24 Report Diesen Beitrag melden

    all the best!

    Go Deby du schaffst das! :o)

  • Nino Meier am 30.12.2011 23:20 Report Diesen Beitrag melden

    Yes!

    Endlich mal jemand, der eine Schauspielausbildung absolviert, danach eine Musicalausbildung besucht und sich dann erst ins Business stürzt - Keine Shortcuts über irgendwelche Casting Shows, sondern echte Arbeit - Respekt. Alles Gute

  • tino müller am 30.12.2011 11:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alles möglich im land der unbegrenzten möglichkeit

    nur wer wagt gewinnt und nur wer hartnäckig ist hat erfolg. ich wünsche der zürcherin viel erfolg und glück! auf das ihr weihnachtsmärchen in erfüllung geht..

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nino Meier am 30.12.2011 23:20 Report Diesen Beitrag melden

    Yes!

    Endlich mal jemand, der eine Schauspielausbildung absolviert, danach eine Musicalausbildung besucht und sich dann erst ins Business stürzt - Keine Shortcuts über irgendwelche Casting Shows, sondern echte Arbeit - Respekt. Alles Gute

  • Sabrina Fürst am 30.12.2011 14:24 Report Diesen Beitrag melden

    all the best!

    Go Deby du schaffst das! :o)

  • tino müller am 30.12.2011 11:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    alles möglich im land der unbegrenzten möglichkeit

    nur wer wagt gewinnt und nur wer hartnäckig ist hat erfolg. ich wünsche der zürcherin viel erfolg und glück! auf das ihr weihnachtsmärchen in erfüllung geht..

  • Bianca S. am 30.12.2011 11:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bereits jetzt ein Erfolg

    Man braucht Träume und ein Ziel vor Augen. Es ist bereits ein Erfolg, zum Casting eingeladen zu werden.

  • Jean Weiss am 30.12.2011 08:18 Report Diesen Beitrag melden

    Neiiiin

    Auch wenn ich gerne mal ne Schweizerin in Hollywood sehen würde, und ich würde es ihr auch gönnen, aber die hat keiiiiiine Chance gehen diese zwei Göttinnen

    • bobii am 30.12.2011 10:00 Report Diesen Beitrag melden

      Nie im Leben!

      nie im leben!

    • Lidia G. am 01.01.2012 18:33 Report Diesen Beitrag melden

      Geht auf ihre Homepage...

      Schaut euch ihre Clips an und urteilt dann nochmals! Sie ist absolut talentiert und super professionell! Immer die gleichen Gesichter in den Hollywoodfilmen sind langweilig! Und lieber jemanden mit Können, als Filme voller Megan Foxs, welche nur das Aussehen haben!

    einklappen einklappen