US-Musikfilm

07. Januar 2016 19:43; Akt: 07.01.2016 21:31 Print

Lee dreht Doku über den «King of Pop»

Der Kult-Regisseur Spike Lee bringt einen Dokumentarfilm über den gestorbenen Popstar Michael Jackson heraus. Das Werk kommt Ende Februar in die Kinos.

storybild

Doku über den «King of Pop»: Michael Jackson feiert seinen 45. Geburtstag in LA (Archiv). (Bild: Reuters)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Leben der 2009 verstorbenen Musik-Ikone Michael Jackson wird verfilmt. Wie die Organisatoren heute mitteilten, wird die vom Amerikaner Spike Lee produzierte Dokumentation am 26. Februar zusammen mit einer Neuausgabe von Jacksons erstem Solo-Erfolgsalbum «Off the Wall» auf den Markt kommen. Der Titel des Films lautet «Michael Jacksons Reise von Motown zu 'Off the Wall'». Regisseur Lee interviewte für den Film die Eltern von Michael Jackson, den Bruder Marlon, den Produzenten Pharrell Williams und den Basketballer Kobe Bryant.

Die Karriere des «King of Pop» startete in den 70er Jahren, als er mit seinen Geschwistern als «The Jackson Five» auftrat. Vom Label Motown wechselte er als Solo-Sänger zu Epic Records und dem Produzenten Quincy Jones.

Das Lebenswerk von Jackson

Spike Lee ist dafür bekannt, in seinen Filmen wichtigen Aspekten des afroamerikanischen Lebens nachzugehen. Zu seinen jüngsten Erfolgen zählen «When the Levees Broke» über den Hurrikan «Katrina» und der Film über den Boxer «Mike Tyson».

«Für das Schwarze Amerika gingen Musik und Entertainment mit 'Off the Wall' in eine andere Sphäre über», erklärten die Promotoren des Films. Michael Jackson habe mit «Off the Wall» eine bis dahin nicht dagewesene «soziale Akzeptanz» für diese Bevölkerungsgruppe erreicht, die mit «Stolz auf Kultur» einhergegangen sei.

(fal/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ein Fan am 07.01.2016 21:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Remember the time..

    Ich freue mich.... Er hat so viel gegeben, wurde von vielen geliebt und von vielen nicht verstanden.

    einklappen einklappen
  • a fan am 07.01.2016 21:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    der grosse

    Er war und immer noch ist nr1 für mich.

  • marko 30 am 07.01.2016 21:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dokumentation

    Ich bin gespannt wie Doku über King of Pop wird

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ciaar am 08.01.2016 09:22 Report Diesen Beitrag melden

    King of Pop!

    Freue mich auf den Film, höre seine Musik heute noch, seine Texte haben immer einen Sinn und Botschaft, was man von der heutigen Musik nicht behaupten kann! (Meistens;-)

  • Grosser MJ-Fan aus Luzern am 07.01.2016 22:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    King bleibt King

    Michael Jackson ist und bleibt der grösste Entertainer, den die Welt je gesehen hat. Auch fast 25 Jahre nach der Dangerous-World-Tour kommt nichts an diese grandiose Live-Performance heran, nicht annähernd! Unglaublich!

    • A. Schmid am 08.01.2016 10:19 Report Diesen Beitrag melden

      Es gibt nur einen King

      Ehm sorry mal kurz. Elvis ist seit 1977 tod, jeder kennt den King noch immer. Michael war auch ein top Entertainer ohne Frage. Aber Elvis kann und wird niemand jemals übertrumpen.

    einklappen einklappen
  • Paunki23 am 07.01.2016 22:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    king of pop

    in meinem herzen wird er für immer der king of pop bleiben... die musik währe nicht da wo sie jetzt ist ohne ihn...

  • Uri Gfeller am 07.01.2016 22:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Passt

    Die meisten bekannten Sänger sind unterdurchschnittlich aber unverkennbar. Das war auch bei Michi so? auc seon Mond-Schritt ear nicht neu, aber er hats gut performt. Der Speig Lee kann das.

  • Giselle am 07.01.2016 22:35 Report Diesen Beitrag melden

    Love

    so schön, dass nur liebe Kommentare stehen! MJ's eternal Love's been spreading 3 ever since & forever!