«The Dark Knight Rises»

15. Februar 2011 10:47; Akt: 15.02.2011 11:14 Print

Marion Cotillard geht nach «Gotham City»

Für den neuesten «Batman»-Streifen konnten die Produzenten neben Anne Hathaway eine weitere Schönheit gewinnen: Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard.

Bildstrecke im Grossformat »

Ob der neue Streifen so viel Erfolg haben wird, wie der Vorgänger «The Dark Knight»? Ein Rückblick.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Oh là là: Neben Anne Hathaway als Catwoman soll auch Marion Cotillard eine Rolle in Chris Nolan «The Dark Knight Rises» ergattert haben. Wie die französische Zeitung «Le Parisien» berichtet, wird die französische Schauspielerin ab kommenden Sommer in Los Angeles am Set arbeiten.

Obwohl Cotillard im Mai zusammen mit Guillaume Canet ihr erstes Kind erwartet, konnte sie das Angebot, im neuesten «Batman»-Streifen mitzuspielen, nicht ablehnen. Die Oscar-Preisträgerin soll angeblich die Rolle der Talia al Ghul übernehmen, Christian Bale spielt bereits zum dritten Mal die maskierte Hauptfigur.

Bis die französische Schönheit auf den Grossleinwänden zu sehen ist, müssen sich die Fans aber noch gedulden: Die Premiere von «The Dark Knight Rises» ist für Juni 2012 geplant.

(sim)