«Private»

06. April 2005 19:45; Akt: 07.04.2005 10:46 Print

Nahostkonflikt in den eigenen vier Wänden

Familiendrama: Was tun, wenn die israelisch-paläs-tinensische Landesgrenze durchs eigene Haus führt?

Fehler gesehen?

Die israelische Armee kennt kein Erbarmen, wenn es um eine strategisch wichtige Zonenaufteilung geht: Mohammad B. hat das Pech, mit seiner fünfköpfigen Familie ausgerechnet im Niemandsland zwischen einem palästinensischen Dorf und einem israelischen Militärstützpunkt zu wohnen.

Da die Grenze neuerdings mitten durch sein Haus verläuft, wird der obere Stock zum Militärlager umfunktioniert, während die Familie den unteren Stock bewohnen darf. Ein normales Alltagsleben ist da nicht mehr möglich. – Berührendes Dokudrama, das am internationalen Filmfestival von Locarno 2004 zurecht mit dem Goldenen Leoparden ausgezeichnet wurde.
Neu im Academy