Sensationeller «The Lion King»-Trailer

11. April 2019 11:42; Akt: 11.04.2019 12:05 Print

Scar sieht «in echt» noch viel gfürchiger aus

Im Juni kommt die Neuverfilmung von «The Lion King» endlich ins Kino. Nun wurde der erste lange Trailer veröffentlicht. Mit dabei: Timon, Pumbaa und Scar.

Am Mittwoch wurde der neue Trailer zum Kinofilm «The Lion King» veröffentlicht. (Video: Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Kreislauf des Lebens dreht sich wieder: Mit dem am Mittwoch releasten Story-Trailer schürt Disney weiter die Vorfreude auf die im Sommer erscheinende Neuverfilmung von «The Lion King». In der knapp zweiminütigen Vorschau gibt es nämlich erstmals ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten der Disney-Filmgeschichte.

Umfrage
Auf welchen Film freust du dich besonders?

Neben dem Löwenkind Simba, das in der Savanne um seine Königskrone kämpfen muss, dem weisen, alten Schamanen Rafiki und Simbas Freundin Nala bekommt man erstmals Simbas bösen Onkel Scar und die Fleckenhyänen Shenzi, Banzai und Ed zu sehen. Auch der Botschafter des Königs, Rotschnabeltoko Zazu, hat seine Premiere. Und es ist höchst eindrücklich, wie echt die computeranimierten Figuren aussehen.

Auftritt von Timon und Pumbaa

Der Trailer beinhaltet zahlreiche Dialoge, die nahezu mit dem Originalzeichentrickfilm aus dem Jahr 1994 übereinstimmen. So auch einige Vorschauszenen.

Besonders die letzte Einstellung im Trailer dürfte bei Fans des Zeichentrickoriginals Erinnerungen hervorrufen: Darin sieht man Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa durch den Dschungel wackeln und «The Lion Sleeps Tonight» singen.

Neuer Trailer zu «Pets 2»

Tierisch weiter geht es auch im neuen Trailer zu «The Secret Life of Pets 2». Im zweiten Teil des Kino-Hits müssen die Haustiere Max, Chloe, Gidget und Snowball alias Captain Snowball erneut allen Mut zusammennehmen – und in den Strassen von New York einen vermissten Freund finden.

Neuer Trailer von «Pokémon: Detective Pikachu»

Neben «The Lion King» und «The Secret Life of Pets 2» wurde am Mittwoch ebenfalls der neue Trailer zu «Pokémon: Detective Pikachu» veröffentlicht. Es handelt sich dabei um ein «Casting Sneak Peek», in dem die verschiedenen Pokémon-Figuren, die im Film zu sehen sein werden, mitsamt ihren Fähigkeiten vorgestellt werden.


(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • P. Enis am 11.04.2019 11:57 Report Diesen Beitrag melden

    90s Kid

    Freu mich total auf den König der Löwen Film. Werden alte Erinnerungen wieder wach :)

  • Carly I. am 11.04.2019 12:42 Report Diesen Beitrag melden

    Das Rad nicht neu erfinden

    Der neue Trailer von König der Löwen zeigt doch, dass es bei solchen Remakes einfach das beste ist, das Rad nicht neu zu erfinden. Ich bin mit Simba und Co aufgewachsen, kenne ihre Sprüche, die Musik und die Szenen; wäre dies verändert worden, hätten wir das Gleiche Debakel wie bei Mary Poppins. Zwar nett, aber beim nächsten Mal weis man ohne zu zögern, dass man den alten Film einlegen wird und nicht den Neuen.

    einklappen einklappen
  • Martin Brändle am 11.04.2019 12:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freu - freu - freu!

    Wenn der Film sich ans Original hält und so gut gemacht ist wie das "neue" JungleBook, dann wird das genial!

Die neusten Leser-Kommentare

  • RuediMcSackschweiss am 11.04.2019 17:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meine Meinung

    Nichts pers. gegen die Neuverfilmung von König der Löwen, die Bilder sehen fantastisch aus! ABER: Disney hat keine eigenen Ideen mehr. Was macht man? man kauf Lucasfilm, Pixar, Marvel Studios oder halt jetzt auch noch Fox und setzt auf bewährtes und Familienfreundlichkeit: Remakes, Sequels und Prequels sind dank Marktanalysen halt einfach am wenigsten "flop" gefährdet. Manchmal klappts, aber oft verlasse wir das Kino mit Negtiven-Neutralen gefühlen. Andere sehen das anders. Jedoch werden dank Disney nun Geschichten weiter erzählt, bei denen die letzte Seite bereits umgeblättert wurde. Schade!

  • A. Müller am 11.04.2019 17:18 Report Diesen Beitrag melden

    Scar gfürchig?

    Also für mich sieht Scar zu unterernährt aus. Vergesst nicht eigentlich sollte er nur leicht schwächer als Mufasa sein. Hier denkt man jede Löwin könnte ihn besiegen. Ausserdem ist es für mich immer noch ein Animationsfilm einfach mit realistischeren Figuren.

  • Leser am 11.04.2019 17:15 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Grosskatzen

    Löwen sind eindrückliche Geschöpfe. Wer sie in freier Wildbahn gesehen hat, weiss was ich meine. Da wirkt selbst ein Bernhardiner im Vergleich wie ein Schosshündchen.

  • Wobolat am 11.04.2019 17:11 Report Diesen Beitrag melden

    And another remake

    Es folgt Remake auf Remake, vom Remake.... Langsam wirds echt langweilig. Für was werden die Leute bei Disney bezahlt, kreativ sind sie ja nicht

  • Philipp am 11.04.2019 16:34 Report Diesen Beitrag melden

    Gut gemacht!

    Aber nicht wirklich was für Kinder...