Neuer «Aladdin»-Trailer

11. Februar 2019 09:40; Akt: 11.02.2019 09:40 Print

Will Smiths Flaschengeist wurde doch noch blau

In einem neuen Teaser zur Realverfilmung von «Aladdin» zeigt Disney erstmals Will Smiths Genie in Bewegung. Und damit auch erstmals mit seiner bekannten blauen Hautfarbe.

Der neue «Special Look»-Teaser zur «Aladdin»-Realverfilmung. (Video: Walt Disney)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Dezember zeigten erste Fotos der «Aladdin»-Realverfilmung Mea Massoud (27) als Titelheld Aladdin, Naomi Scott (25) als Prinzessin Jasmine und Will Smith (50) als Flaschengeist Genie – allerdings hatte dieser nicht die vom Zeichentrick-Klassiker bekannte blaue Hautfarbe, sondern die von Smith:

Umfrage
Wie stehst du so zu Will Smiths Genie?


(Foto: «Entertainment Weekly»)

Der einfache Grund: Das Special-Effects-Team der Walt Disney Studios war mit seiner Arbeit noch nicht so weit, um Genie blau und ohne menschlichen Unterkörper zu zeigen. Mittlerweile haben die CGI-Zauberer es hinbekommen – oben im neuen Teaser siehst du das Ergebnis.

«Aladdin» läuft am 23. Mai in den Deutschschweizer Kinos an.

Twitter-User machten sich natürlich einen Spass aus Will Smiths Genie-Premiere:












(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sarek vom Vulkan am 11.02.2019 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Aber einem Robin Williams wird man nie das Wasser Reichen können. Ob Real oder nicht!

    einklappen einklappen
  • Theorie &Praxis am 11.02.2019 12:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meine aaaugeeeennn

    Ich finde das passt nicht besonders mit will smith. Das ist als würde man beim pokemon film dicaprio nehmen oder bei die schöne und das biest chuck norris

    einklappen einklappen
  • HaetschGaern am 11.02.2019 09:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Genie

    Das wusste man schon seit dem Teaser. Smith persönlich hat das so bestätigt. Den Artikel ist es eigentlich nicht wert.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ekeltoni am 11.02.2019 14:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hmmmm-

    hm. ich dachte will ist immer so powerfull, extravertiert, laut, emotional und exaltiert....irgendwie wirkt er aber in dem film hier ziemlich lahm.

  • Swisshoopz am 11.02.2019 13:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    True

    Und genau so ging Will Smiths Karriere zu Ende... schade...

  • Sarek vom Vulkan am 11.02.2019 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Aber einem Robin Williams wird man nie das Wasser Reichen können. Ob Real oder nicht!

    • Ekeltoni am 11.02.2019 14:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sarek vom Vulkan

      ja genau, wir wollen robin williams zurück!

    einklappen einklappen
  • Theorie &Praxis am 11.02.2019 12:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meine aaaugeeeennn

    Ich finde das passt nicht besonders mit will smith. Das ist als würde man beim pokemon film dicaprio nehmen oder bei die schöne und das biest chuck norris

    • Ekeltoni am 11.02.2019 14:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Theorie &Praxis

      ...oder arnold schwarzenegger als simba : ()

    einklappen einklappen
  • JuiceBruce am 11.02.2019 11:25 Report Diesen Beitrag melden

    i'm blue dabadi dabadu

    ich finds witzig. bin gespannt will smith wiedermal in einer lustigen rolle zu sehen. zu letzt spielte er immer irgendwelche super depri rollen.

    • Ekeltoni am 11.02.2019 14:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @JuiceBruce

      also im teiser hier hat er sich noch nicht ganz von den deprirollen erholt. Er wirkt ziemlich lahm.

    einklappen einklappen