«Bon Appetit»

02. Dezember 2008 12:03; Akt: 02.12.2008 12:09 Print

Nora Tschirner dreht mit Sabina Schneebeli

von Michael Lang - «Bon Appetit» an der Limmat: Die Schauspielerin Nora Tschirner steht bald in Zürich vor der Kamera – gemeinsam mit Sabina Schneebeli.

storybild

«Bon Appetit»-Trio mit guter Laune: Giulio Berruti, Nora Tschirner und Unax Ugalde. (Morena Films/Zodiac Pictures)

Fehler gesehen?

Die Schweizer Produktionsfirma Zodiac Pictures bringt die Dreharbeiten für die ­kulinarisch-romantische Komödie «Bon Appetit» nach Zürich. Neben der aufstrebenden deutschen Schauspielerin Nora Tschirner («Keinohrhasen») spielen auch der Spanier Unax Ugalde («Die Liebe in den Zeiten der Cholera») und der italienische Mime Giulio Berruti mit. Als Schweizer Vertretung ist Sabina Schneebeli – derzeit in ihrer Rolle als Dr. Meret Frei in der auslaufenden Ärzteserie «Tag und Nacht» zu sehen – mit von der Partie.

Am 15. Dezember ist es so weit: Sechs Tage lang, also bis und mit 20. Dezember, finden die Aufnahmen – hauptsächlich Aussendrehs – in der winterlichen Innenstadt von Zürich statt. Während dieser Zeit kann es also durchaus sein, dass man einem der Stars auf der Strasse begegnet. Wer sich dabei nicht auf sein Glück verlassen will, kann sich jetzt für die einzelnen Drehtage als Statist bewerben (siehe Box).

Der sensible Film handelt von tiefen Gefühlen und der Frage nach dem Sein: «‹Bon Appetit› richtet sich als europäischer Tween-Movie an ein Publikum, das sich auch schon von Filmen wie ‹L’auberge espagnole› begeistern liess», so die Produzenten Lukas Hobi und Reto Schärli. «Bon Appetit» läuft ab Herbst 2009 in den Kinos.