Hollywood-Löhne

09. Dezember 2018 20:42; Akt: 09.12.2018 20:42 Print

So viel verdient Angelina Jolie pro Wort

Die meisten tun sich schwer damit, Texte auswendig zu lernen. Bei Schauspielern gehört das zum Alltag. Welcher Star bekommt für ein ausgesprochenes Wort am meisten Geld?

Das sind die Top 10 der am besten verdienenden wortkargen Schauspieler. (Video: Tamedia/Glomex)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die meisten Rollen zwingen Hollywood-Schauspieler dazu, seitenweise Text auswendig zu lernen. Hin und wieder werden die Dialoge aber auch kurz gehalten, wodurch die Darsteller auf der Leinwand eher wortkarg erscheinen: Angelina Jolie (43) kamen in «The Tourist» beispielsweise 999 Wörter über die Lippen.

Umfrage
Wie gut bist du im Auswendiglernen?

Schweigen ist im wahrsten Sinne des Wortes Gold, denn die Löhne der Stars können sich trotz des geringen Textumfangs sehen lassen. Das Finanzportal «24/7 Wall St.» hat berechnet, welche Rollen den jeweiligen Schauspielern am meisten Geld pro ausgesprochenes Wort eingebracht haben.

Wie viel Johnny Depp, Angelina Jolie (43) und andere Stars pro Wort verdienen, siehst du oben im Video.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro7/Sat1.

(don)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Omi 54 am 09.12.2018 21:44 Report Diesen Beitrag melden

    Ich kann, sehr gut auswenig Sprüchli

    aufsagen. Habe mich als Omi schon gewundert, wie die Enkel Sprüchli stammeln. Habe dann " es dunklet scho im Tannäwald" aus meinem Gedächtnis hervorgeholt, zum Schluss noch etwas improvisiert, aber niemand hat etwas gemerkt, wenn es ja keiner mehr kennt, echt schade.

  • asdf am 10.12.2018 13:07 Report Diesen Beitrag melden

    "verdient"

    Ich würde sagen soviel bekommt sie, gemäss ihrem Marktwert in der Filmbranche. Ob sie diese Unmengen Geld verdient hat ist Ansichtssache und lässt sich nicht allgemeingültig beantworten. Gilt auch für den Rest der Hollywood-Schickeria, die meiner Meinung nach einem von der Realität abgekapselten Elfenbeintrum lebt.

  • ElDorado23 am 10.12.2018 13:20 Report Diesen Beitrag melden

    Ha, ha...

    Was man nicht alles "statistisch" erfassen kann...

Die neusten Leser-Kommentare

  • anonym am 10.12.2018 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    unfassbar

    und in anderen Ländern werden die löhne gekürzt..

  • ElDorado23 am 10.12.2018 13:20 Report Diesen Beitrag melden

    Ha, ha...

    Was man nicht alles "statistisch" erfassen kann...

  • asdf am 10.12.2018 13:07 Report Diesen Beitrag melden

    "verdient"

    Ich würde sagen soviel bekommt sie, gemäss ihrem Marktwert in der Filmbranche. Ob sie diese Unmengen Geld verdient hat ist Ansichtssache und lässt sich nicht allgemeingültig beantworten. Gilt auch für den Rest der Hollywood-Schickeria, die meiner Meinung nach einem von der Realität abgekapselten Elfenbeintrum lebt.

  • G. Örbs am 10.12.2018 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    Auch wenn ich es nicht verstehe

    Es ist trotzdem total verrückt.

  • Niklaus von der Burgerau/ Flühe am 09.12.2018 22:20 Report Diesen Beitrag melden

    Zum auswendig lernen

    ein Bild fiel von der Wand, der Inhalt, der zerbrach, der Rahmen der zerbarst in tausend Stücke, in der EU ein grosses Loch entstand, weil in der Schweiz ein Bild fiel von der Wand.