Superstar am ZFF

06. Oktober 2018 09:09; Akt: 07.10.2018 16:34 Print

Johnny feierte mit Rotwein in der Restaurant-Küche

Er kam, sah – und posierte. Johnny Depp nahm sich am Zurich Film Festival viel Zeit für seine Fans und die Fotografen. Auch im Restaurant zeigte er sich als nahbarer Superstar.

Bildstrecke im Grossformat »
Ein gut gelaunter Johnny Depp, ein Rotweinglas und acht Köche: Der Hollywood-Superstar posierte im Zürcher Restaurant Razzia für ein Erinnerungsfoto mit der Küchencrew. Nach seinem Auftritt am grünen Teppich liess sich der Schauspieler ein paar hundert Meter weiter fahren: Im Razzia veranstaltete Mode-Unternehmer Tommy Hilfiger seine jährliche ZFF-Party. Auch Christa Rigozzi war vor Ort – und konnte im Backstage noch ein Foto mit Johnny machen. Er sei sehr freundlich und unkompliziert gewesen, erzählt Christa 20 Minuten. Auch Ehemann Giovanni hat sein Souvenir-Selfie mit Depp. Direkt vor Johnny Depps Carpet-Auftritt fand der von Natalie Dormer statt. Und weil diese etwas auf sich warten liess, schob sich auch der Start von seinem Teppich hinaus – die Fans mussten sich in Geduld üben. Als sie die Hollywood-Ikone dann aber erblickten, wich die Müdigkeit einem Kreisch-Chor. Und dann kam er, umringt von Personenschützern – und beringt mit beinahe mehr Klunkern, als Johnny Depp Finger hat. So bevölkert ist der Zürcher Sechseläutenplatz sonst höchstens, wenn lustig kostümierte Männer auf Pferden um eine brennende Strohpuppe herumreiten. Obwohl die Bodyguards nicht von der Seite des 55-Jährigen wichen, liessen sie ihm viel Raum, mit den Fans auf Tuchfühlung zu gehen. Und diesen nutzte der Schauspieler auch mit Genuss. Und er liess sich Zeit. Viel Zeit. Aber es waren ja auch viele Fans. Sehr viele Fans. Ein Selfie hier. Ein Selfie da. Und wenn es nicht für ein Selfie reichte, dann tat es auch ein einfaches Foto von einem der berühmtesten Schauspieler des Planeten. Dafür liessen sich einige der Anwesenden sogar zur mobilen Leiter umfunktionieren. Der Stolz über den prominenten Gast war den Co-Direktoren des Zurich Film Festival, Nadja Schildknecht (45) und Karl Spoerri (45), schön anzusehen. Und für diesen Blick in die 20-Minuten-Kamera hat sich auch für uns das lange Warten auf Johnny Depp gelohnt. Also für den Blick dieses Interview, natürlich. Wenn ein Johnny Depp mit einem Medium spricht, warten die anderen daneben nicht auf ihren Slot. Dann halten alle ihre Mikrofone und Linsen so nahe, wie es nur geht. Und die Personenschützer checkten derweil, dass dem Megastar niemand zu nahe kommt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es war dann doch kein Club an der Langstrasse: Johnny Depp (55) liess seinen grossen ZFF-Abend, an dem in den Kinos Corso und Le Paris die Weltpremiere seinen neusten Films «Richard Says Goodbye» gezeigt wurde, in gediegenem Ambiente ausklingen. Er mischte sich an der Party von Mode-Unternehmer Tommy Hilfiger im Restaurant Razzia unter die hochkarätige Gästeschar.

Umfrage
Bist du Fan von Johnny Depp?

Johnny kam nicht wie die anderen Stars über den Teppich zum Gala-Dinner, sondern über den Hintereingang. Grund: Die Verspätung, die sich beim Autogramme geben und Posieren auf dem grünen Teppich angestaut hatte – rund eine Stunde nahm er sich auf dem Sechseläutenplatz Zeit für die Fans.

Ein Erinnerungsfoto mit der Küchencrew

Johnny sass zufrieden an einem der weiss gedeckten Tische in einer Ecke des Saals, wo er von den weiteren Gästen in Ruhe gelassen wurde, wie Augenzeugen berichten. Er verliess das Razzia auch nach dem Essen relativ zeitig – deutlich vor Mitternacht.

Zuvor machte er mit der Küchencrew noch ein Erinnerungsfoto. Auch «Swiss Dinner»-Host Erik Haemmerli posiert auf dem Bild, das einer der Köche via Instagram geteilt hat. Auch Christa Rigozzi (34) und ihr Ehemann Giovanni Marchese gehörten zu den Glücklichen, die nun ein Foto mit Johnny Depp auf dem Handy (und auf Social Media haben).


Auf dem Teppich stellte sich Johnny Depp (55) auch einigen Fragen von 20 Minuten. (Video: Tamedia)

Neuer Besucherrekord

Das 14. Zurich Film Festival fand mit Johnny Depps Besuch und der grossen Award-Night am Samstag, an der noch einmal internationale Gäste wie Max Irons, Florian David Fitz, Wim Wenders oder die Schweizer Schauspielhoffnung Luna Wedler (19) über den Teppich vor dem Opernhaus schritten, ein glamouröses Ende.

Zur Belohung gab es einen neuen Besucherrekord zu vermelden: Mit insgesamt 104'000 Besucherinnen und Besuchern knackt das ZFF erstmals die 100'000er-Marke, wie die Veranstalter am Sonntag mitteilen. «Wir hatten dieses Jahr sehr viele ausverkaufte Vorstellungen», freuen sich die beiden ZFF-Co-Direktoren Nadja Schildknecht und Karl Spoerri.

Das sind die Preisträger des 14. Zurich Film Festival
Die wichtigsten Preisträger des 14. Zurich Film Festival.

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ugi am 06.10.2018 09:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mia Khalifa

    Mia Khalifa hatte auch noch ihren Auftritt

    einklappen einklappen
  • Purzelbaer01 am 07.10.2018 16:43 Report Diesen Beitrag melden

    Rigozzi zum Hundersten

    Hauptsache Rigozzi hat sich wider in Fordergrund gestellt. Die geht mir so au den Wecker

  • Fubsi am 06.10.2018 11:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich mag ihn

    Er hat mir Gestern gezeigt dass er ein toller Mensch ist. Ich fand ihn schon seit 21 Jump Street toll. Er wird von den Medien kabutt gemacht. Klar kenne ich ihn nicht persönlich aber trotzdem bleibe ich dabei dass er trotzallem ein netter Mensch ist man tut ihm unrecht!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Elch19 am 07.10.2018 18:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Queen auf der Guetzlibüchs

    Wenigstens war einer der Beiden freundlich und unkompliziert.. Die Andere ist echt mühsam.

  • Michèle am 07.10.2018 18:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ZY Promi

    Hauptsache Rikozzzi Christa ist daa. Geht sicher nicht ohne die

  • Purzelbaer01 am 07.10.2018 16:43 Report Diesen Beitrag melden

    Rigozzi zum Hundersten

    Hauptsache Rigozzi hat sich wider in Fordergrund gestellt. Die geht mir so au den Wecker

  • jane77 am 07.10.2018 16:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    prost

    ich verliebte mich als junges Mädchen in 21Jump Street in ihn,litt bei Eduard mit den Scherenhänden und genoss mit den Kindern Fluch der Karibik..aber trotzdem kenne ich ihn nicht. also warum sollte ich loskreischen und durchdrehn bei einer fremden Person?

  • Michi am 07.10.2018 16:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer noch gutes Aussehen

    Der sieht doch immer noch super aus . Ich weiss nicht wieso man immer schreibt er sehe krank aus und habe ein aufgedunsenes Gesicht .