Tourismusmagnet «Joker Stairs»

27. Oktober 2019 21:07; Akt: 28.10.2019 16:37 Print

«Vor dieser Treppe wurde ich als Kind gewarnt»

Wegen «Joker» wird eine bestimmte Treppe in der Bronx zum Insta-Liebling. US-Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez erinnert sich, dass ihr früher gesagt wurde, der Ort sei gefährlich.

Die Anwohner stossen sich am Insta-Hype um diese Treppe. (Video: Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit «Joker» zum Kino-Blockbuster avanciert ist, ist eine bestimmte Treppe an der 167th Street in der New Yorker Bronx zum Tourismusmagnet und Instagram-Hotspot mutiert. Im Film tanzt der Titel-Antiheld auf diesen Stufen, nachdem er die Wandlung von Arthur Fleck zum Batman-Schurken Joker vollzogen hat.

Umfrage
Wirst du «Joker» im Kino schauen?

Unter anderem unter dem Hashtag #jokerstairs laden Tausende User ihre Fotos von der Location bei Instagram hoch. An manchen Tagen kommts sogar zu einem regelrechten Gedränge, weil so viele Touris ihr Profil mit einem solchen Bild aufhübschen wollen (siehe hier unten) – sehr zum Missfallen der Anwohner (siehe Video oben).

«Eure Instagram-Posts haben hier nichts zu suchen»

«Es ist witzig, dass das passiert», sagte die US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez alias AOC, als sie von TMZ.com auf das Phänomen angesprochen wurde. Die 30-Jährige ist in der Bronx aufgewachsen. «Als Kind sagten mir alle, ich solle mich vor allem nachts von diesen Treppen fernhalten – oder sie zumindest nur in Begleitung nehmen.»

«Aber die Bronx ist heute viel sicherer als damals», fügte die Politikerin an, «wir von der Gegend finden jedoch schon: Eure Instagram-Posts haben im Boogie Down nichts zu suchen!» Boogie Down ist ein Spitzname für den New Yorker Stadtteil.

Die «Joker Stairs» sind zurzeit so beliebt, dass Google Maps sie zeitweise (und scherzhaft) als «religiöse Stätte» führte, wie diverse US-Medien berichteten.


«Joker» läuft zurzeit in den Deutschschweizer Kinos. Hier ist der Trailer dazu. (Video: Warner Bros.)

(shy)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Blake am 27.10.2019 22:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mehr & nicht wenig.

    Grandiose Meisterleistung dieser Film! Für alle die kein Verständniss für Psychische Erkrankungen haben, wird der Film wohl eher "nicht so gut" sein, weil niemand nachempfinden kann. Ich war fasziniert und mitgerissen und habe noch Tagelang mit meinem Freund über den Inhalt und die Geschichte des Filmes gersprochen.

    einklappen einklappen
  • Heinz Siehlmann am 28.10.2019 08:51 Report Diesen Beitrag melden

    Erbärmlich

    Läck, die Instalemminge sind schon ein einfallslöses Völkchen. Jetzt machen alle wieder die gleiche Pose, um etwas vom "Fame" abzugraben. Erbärmlich. Der Film wurde von Kreativen gemacht, die haben etwas "erschaffen". Die Infulänzer sind Nachahmer, ständig "fishing for compliments" würdelos, ideenlos, überflüssig.

  • Lobotomie am 28.10.2019 03:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rock and Roll Part 3.

    Die beste Szene im Film ist das Erwachen des Jokers auf der Treppe. Die dafür gewählte Musik kann treffender nicht sein. Gary Glitter und sein Song "Rock and Roll" passt wie die Faust aufs Auge. Gary's Nimbus Initiiert dem Joker erst die ungnädige Energie für sein weiteres Handeln im Film.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ki2k am 28.10.2019 12:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Film

    Ein Spiegel für die Gesellschaft! Leider verstehen viele den Inhalt nicht und um so schlimmer fand ich die Komentare nach dem Film. Auch diese Insta-Nachahmer habens nicht begriffen und brauchen den Fame. Einfach nur peinlich...

  • Siro am 28.10.2019 12:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jokerstairs

    Ich finde das ganze Theater der Anwohner übertrieben, der Hype ist im Moment und das ändert sich auch wieder. Wen wunderts das so was bei den Leuten auf interesse schlägt vorallem bei den Filmfans. Ausserdem ist es eine öffentliche Treppe.

  • therealjoker am 28.10.2019 11:01 Report Diesen Beitrag melden

    why so serious?

    Da the dark night einer meiner lieblingsfilme war und die schauspielerische leistung von Heath Ledger als joker einfach nur grandios war, bin ich leider sehr enttäuscht über diese verfilmung! nur schon der soundtrack von hans zimmer zu the dark night sollte jedem klarmachen das alles andere höchstens zur soap taugt! wie man den film aber auch noch rühmen kann bleibt mir schleier haft.. vermutlich das selbe publikum das auch lala land und mamma mia toll fand... schrecklich!!

    • Emma am 28.10.2019 14:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @therealjoker

      Die beiden Filme kannst du (meiner Meinung nach) gar nicht mehr vergleichen: Sie spielen zwar beide im gleichen 'Universum' (Batman/DC/Gotham vor Batman) aber das wars auch schon. Der neue Joker setzt seinen Fokus eher auf unsere (bzw die amerikanische) Gesellschaft und wie mit schwächeren oder (psychisch) kranken Individuen umgegangen wird und wie ihnen jegliche Hilfe konsequent verwehrt wird. In jedem Menschen steckt eine gewisse Rücksichtslosigkeit und das Potential zu Gewalt und Wahnsinn.

    • therealjoker am 28.10.2019 14:48 Report Diesen Beitrag melden

      bleibt bei euren büchern!

      Dann könnte man den film auch auf "american clown" umbenennen! das wir in einer kranken welt leben haben wir schon in filmen in den 80er gesehen.. wie snake plissken (was meiner meinung nach eher auf heute zutrifft)

    einklappen einklappen
  • Peter am 28.10.2019 10:44 Report Diesen Beitrag melden

    Bedauernswerte Haltung

    Stimmt, wie erbärmlich wenn Leute Spass haben! Ironie Off. Sie, Herr Siehlmann, haben sicher viel mehr Spass in ihrem Leben als die Leute auf der Treppe!

  • Beat Bärtschi am 28.10.2019 09:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alter Joker

    Ist jemandem aufgefallen in diesem Joker Film, das Joker schon 60 ist oder älter wenn Batman mal erwachsen ist?

    • Nubo am 28.10.2019 10:28 Report Diesen Beitrag melden

      Ja, aber nicht tragisch.

      Ja. Hab ich mir auch gedacht. Gestört hat's mich aber nicht. Soweit ich weiss, ist der Joker auch im Batman Film schon älter... Der ist zeitlos!

    • The Riddler am 28.10.2019 10:41 Report Diesen Beitrag melden

      @Beat Bärtschi

      Schön dass es zumindest jemand mal anspricht. Joaquin Phoenix ist ein hervorragender Schauspieler, keine Frage. Er spielt den Joker sehr gut. jedoch ist er auch in meinen Augen zu alt für die Rolle, da der Joker erst gerade "geboren" wird.

    einklappen einklappen